Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Professioneller Umgang mit Kundenreklamationen

Professioneller Umgang mit Kundenreklamationen

Kundenzufriedenheit als Erfolgsfaktor – auch oder gerade bei Kundenbeschwerden – gewinnt im digitalen Zeitalter immer mehr an Bedeutung. Für jedes Unternehmen festigt eine clevere (persönliche) Reklamationsbehandlung nicht nur eine Kundenbeziehung – oftmals werden diese Unternehmen aktiv an andere potenzielle Kunden weiterempfohlen. Dieses Seminar vermittelt pragmatische Ansätze von Reklamationen im stationären Handel oder am Telefon. 

Inhalte

  • Reklamationen sind Chancen – wenn Sie sie richtig nutzen!
  • Die professionelle Haltung und Einstellung als Dienstleister einnehmen
  • Berechtigte oder unberechtigte Reklamation – wie reagieren Sie in jedem Fall professionell?
  • Grundsätze der Kommunikation mit reklamierenden Kunden
  • Einfühlungsvermögen und Wertschätzung – emotional aufgeladene Situationen richtig interpretieren und gezielt damit umgehen
  • Die eigene Überzeugungskraft erkennen und nutzen
  • Welche „Werte und Leistungen“ hat der Kunde erwartet – wo wurde er vielleicht enttäuscht?
  • Die eigentlichen Wünsche, Motive und Bedarfe des Kunden herausfinden
  • Wie können Sie sicherstellen, dass der Kunde stets seinen individuellen Nutzen aus Ihrem Vorgehen erkennt?
  • Die Sache mit der „Wellenlänge“: wann sind Sie mit dem Kunden auf einer „Wellenlänge“ – und wie kommen Sie da hin?
  • Der Umgang mit persönlichen Angriffen – so bleiben Sie resilient und stabil!
  • Ausblick: Die beste Art, Reklamationen zu behandeln, ist, sie zu vermeiden

Lernziele

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Seminar ist der Teilnehmer in der Lage:

  • auch spontan auf Kundenreklamationen / Retouren strukturiert und souverän zu reagieren
  • Ursachen der Reklamation wertfrei zu analysieren und Lösungswege anzugehen
  • auch in schwierigen Situationen stressfrei zu reagieren und stets die Zufriedenheit des Kunden im Fokus zu belassen
  • einen positiven Ausgang einer Reklamation als Chance für (Zusatz-)Geschäft verstehen und zu nutzen

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Online
    26.01.2021

    Bestellnummer: ZS-9764-20-03

    Beginn: 26.01.2021 - 08:30 Uhr

    Ende: 09.02.2021 - 12:30 Uhr

    Veranstaltungsort: Online-Seminar
    Online

    Trainer*in: Joachim Auer

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

  • Nürnberg
    24.06.2021

    Bestellnummer: ZS-9764-20-01

    Beginn: 24.06.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 24.06.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    90429 Nürnberg

    Trainer*in: Joachim Auer

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Augsburg
    24.11.2021

    Bestellnummer: ZS-9764-20-02

    Beginn: 24.11.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 24.11.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    86150 Augsburg

    Trainer*in: Joachim Auer

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolgsfaktor Vertriebsinnendienst

1 Tag

Details

Verhandlungstraining für Einkäufer*innen

2 Tage

Details