Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Azubis der Generation Y, Z und Alpha begleiten, führen und motivieren

Azubis der Generation Y, Z und Alpha begleiten, führen und motivieren

Innovatives Ausbildungsmanagement berücksichtigt die besonderen Lebenswelten der sogenannten Generationen Y und Z und Alpha. Die jungen Erwachsene, die oft den Sprung in das Berufsleben gerade erst wagen, stehen noch am Anfang ihrer individuellen Karrieren und verfügen über grundlegend andere Einstellungen, Verhaltensweisen und Erwartungshaltungen, sie haben „eine andere Sicht auf Arbeit und Führung“. Stärken Sie als Ausbilder Ihre pädagogische Führungskompetenzen, um der Aufgabe gerecht zu werden, die Eigenständigkeit der Auszubildenden zu fördern, Schlüsselqualifikationen zu vermitteln und letztendlich selbstständiges, unternehmensbezogenes Handeln zu initiieren.

Inhalte

Kennzeichen erfolgreicher Führung

  • Die Rolle des Ausbilders: Führungsverhalten und Führungspersönlichkeit
  • Wirkungsvolle Kommunikation: Lob, Anerkennung und Wertschätzung
  • Reflexion und Feedback als wichtige Impulse der Ausbildung

Einführung neuer Auszubildender

  • Führen durch Motivation
  • Integration neuer Auszubildender in das Unternehmen
  • Die Individualität der Auszubildenden erkennen und fördern

Azubis der Generation Y und Z

  • Unterschiedliche Werte und Denkschemata verstehen
  • Erwartungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen heute
  • Förderung der Eigenständigkeit durch handlungsorientiertes Ausbilden
  • Ausbilder der Generation „Baby Boomer“ führen Auszubildende der „Generation Y und Z“

Umgang mit schwierigen Situationen

  • Auseinandersetzung mit Kritik: die richtige Ansprache finden
  • Richtiger Umgang mit Fehlern, Misserfolgen und Ängsten
  • Verhalten bei Leistungseinbrüchen oder Fehlverhalten der Azubis

Lernziele

  • Sie wissen, welche Führungsinstrumente Sie anwenden müssen, um Ihrer Führungsverantwortung gerecht zu werden
  • Sie erfahren, wie Sie durch mitarbeiter- und situationsgerechtes Führungsverhalten intrinsische Motivation festigen und so dem Engagement Ihrer Auszubildenden zusätzliche Kraft verleihen können
  • Sie erarbeiten sich Handlungstechniken, damit Sie im Umgang mit Auszubildenden souveräner und sicherer kommunizieren und agieren

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Nürnberg
    26.03.2020

    Bestellnummer: ZS-9618-19-01

    Beginn: 26.03.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 26.03.2020 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    90429 Nürnberg

    Trainer: Steffen Dörfler

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Augsburg
    08.10.2020

    Bestellnummer: ZS-9618-19-02

    Beginn: 08.10.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 08.10.2020 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    86150 Augsburg

    Trainer: Steffen Dörfler

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Richtiger Umgang mit Konflikten in der Ausbildung

1 Tag

Details