Navigation überspringen
Junge Frau in weißem Shirt schaut lächelnd auf das Display ihres PCs

KI: Bessere Ergebnisse mit Reverse Prompting

Kostenfreier Online-Vortrag von KI Experte Steffen Wulf am 10.07.2024

hier anmelden

bbw-seminare.de   Projekte  Ausbildung  NETZWERK Q 4.0

NETZWERK Q 4.0

Das NETZWERK Q 4.0 ist ein gemeinsames Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und der Bildungswerke der Wirtschaft, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Dieses bundesweite Netzwerk hat zum Ziel, Ausbilder*innen und Bildungspersonal in Zeiten der Digitalisierung mit fachlichen und überfachlichen Kompetenzen auszustatten. So sind diese in der Lage, die Ausbildungsinhalte und den Ausbildungsprozess in ihrem Unternehmen entsprechend den aktuellen Entwicklungen des digitalen Wandels zu gestalten.

Die Q 4.0 Trainings für Ausbildende aller Branchen

Aufbau der Q 4.0 Trainings 

Nutzen Sie un­se­re in­no­va­ti­ven Q 4.0 Trai­nings für Aus- und Berufsbildende, die ganz auf Ihre in­di­vi­du­el­le Ar­beits­pra­xis zu­ge­schnit­ten sind. Un­se­re Trai­nings im Blen­ded-Lear­ning-For­mat bie­ten eine per­fek­te Mi­schung aus Grup­pen­- und Selbst­lern­pha­sen, be­glei­tet von ei­nem di­rek­ten Pra­xis­trans­fer, zum Bei­spiel ei­nem Pra­xis­pro­jekt mit Ih­ren Auszubildenden. Wäh­rend der Selbst­lern­pha­sen kön­nen Sie die Lern­in­hal­te mit­hil­fe digitaler Lern­me­di­en er­ar­bei­ten. In den Grup­pen­lern­pha­sen ha­ben Sie die wert­vol­le Mög­lich­keit, In­hal­te zu ver­tie­fen, Fra­gen zu stel­len und sich mit an­de­ren Aus­- und Berufsbildenden aus­zu­tau­schen.

Geringe Kosten für Ausbildende

Durch die Förderung seitens des Bundesministeriums für Bildung und Forschung – BMBF, können wir als Projektpartner die Q 4.0 Trainings zum Selbstkostenpreis anbieten. Die jeweiligen Kosten des Trainings richten sich dabei nach Dauer und Aufwand des Weiterbildungsangebotes.

 

Trainings für Ausbilder*innen im Überblick

Hier finden Sie einen Überblick über unsere aktuellen Kursangebote. Alle Weiterbildungen für Ausbilder*innen und Berufsbildelnde sind sowohl für Einzelbucher, als auch als Inhouse Angebot verfügbar. Nutzen Sie gerne die Möglichkeit der unverbindlichen Inhouse Anfrage und wir erstellen Ihnen ein auf Ihr Unternehmen maßgeschneidertes Trainingskonzept sowie Angebot. 

Lernvideos erstellen für Ausbilder 

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

Microsoft 365 in der Ausbildung

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

Kompetenzcoaching 4.0 in der Ausbildung

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

Digitales Lernen in der Ausbildungspraxis

zum Training

Zur Inhouse Anfrage 

Digitales Mindset in der Ausbildung

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

Industrie 4.0 in der Ausbildung 

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

Grundlagen E-​Commerce für die Ausbildung

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

Robotik in der Ausbildung

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

Nachhaltigkeit in der Ausbildung

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

BIG DATA in der Ausbildung

zum Training

zur Inhouse Anfrage 

 

Kurse (12)

Grundlagen und Tools im E-Commerce für die Ausbildung

Online-Marketing strukturiert einsetzen

Lernen Sie in diesem Training für Aus- und Berufsbildende die wichtigsten Tools für E-Commerce kennen. Machen Sie sich fit in SEO, SEA und Social Media. 

Mehr erfahren

Online

17.07.2024

18 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 350,00 €

Online

Industrie 4.0: Vernetzung von Anlagen und Maschinen in der Ausbildung

Von der analogen Fabrik zur Smart Factory

Lernen Sie Bestandteile und Prozesse einer Smart Factory kennen und wenden Sie die Grundlagen der Vernetzung von Anlagen und Maschinen in der Ausbildungspraxis an. 

Mehr erfahren

29.07.2024

34 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 1.100,00 €

Präsenz mit Online-Anteil

Grundlagen von Big Data für die Ausbildung

Einführung in die Welt der Daten für die Ausbildungspraxis

Lernen Sie in diesem Training die Bedeutung von Big Data für die Ausbildung kennen und setzen Sie die Kenntnisse in ersten Praxisprojekten um. 

Mehr erfahren

Online

01.08.2024

21,75 Stunden, Berufsbegleitend

ab 495,00 €

Online

Digitales Mindset in der Ausbildung entwickeln

Den Weg in die digitale Ausbildung erfolgreich bestreiten

Lernen Sie die wichtigen Kompetenzen (Kreativität, Kritisches Denken, Kommunikation und Kollaboration) für den digitalen Wandel kennen und vermitteln.

Mehr erfahren

Online

14.08.2024

20 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 390,00 €

Online

Robotik in der Ausbildung

Einstieg in die Robotik – Schritt für Schritt

Lernen Sie, wie Sie Robotik in der Ausbildung einfach und zielgerichtet vermitteln und einsetzen. 

Mehr erfahren

Nürnberg

13.09.2024

31 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 660,00 €

Präsenz mit Online-Anteil

Microsoft 365 in der Ausbildung

Tools für Kommunikation und Zusammenarbeit zielgerichtet nutzen

Lernen Sie welche MS 365 Tools Sie zur digitalen Kommunikation und Kollaboration in der Ausbildung didaktisch sinnvoll einsetzen und nutzen können. 

 

Mehr erfahren

Online

2 Termine ab 16.09.2024

28 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 360,00 €

Online

Digitales Lernen in der Ausbildungspraxis leicht umsetzen

Entwicklung und Durchführung eigener Blended Learning-Szenarien

Erwerben Sie das Know-how, um eigene Blended Learning-Szenarien zu gestalten und umzusetzen. Lernen Sie Lernziele, Lerninhalte, Lernmedien, Lernbegleitung und Lerntechnologien optimal aufeinander abzustimmen. 

Mehr erfahren

Online

25.09.2024

23 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 520,00 €

Online

Lernvideos erstellen - Fachinhalte vermitteln 4.0

Lernvideos in der Ausbildung gezielt einsetzen

Lernen Sie, wie Lernvideos mit einfachen Mitteln erstellt werden und didaktisch sinnvoll in der Ausbildung eingesetzt und genutzt werden können.  

Mehr erfahren

Online

04.11.2024

21 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 470,00 €

Online

Kompetenzcoaching 4.0 in der Ausbildung

Kompetenzentwicklung von Auszubildenden individuell begleiten

Lernen Sie die Bedeutung von Kompetenzentwicklung in der Ausbildung kennen und wie sie diese mit Hilfe eines E-Portfolios gezielt dokumentieren und begleiten können. 

Mehr erfahren

Online

12.11.2024

25 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

ab 600,00 €

Online

Lernbegleitung mit KI

Künstliche Intelligenz in der Ausbildungspraxis einsetzen

In diesem Training eignen Sie sich das Know-how an, um Künstliche Intelligenz bei der Lernbegleitung in der Ausbildung einzusetzen.

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

14 Unterrichtseinheiten

kostenfrei

diverse Lernmethoden

Nachhaltigkeit in der Ausbildung umsetzen: Energieeffizienz

Anregungen zur Umsetzung im Ausbildungsalltag und Unterrichtskontext

In diesem Training lernen Sie - unabhängig von Ihrer Berufsrichtung -  das Thema Energie von Grund auf zu verstehen und Geld/Kosten zu sparen. Im Fokus steht dabei das Verständnis für unterschiedliche Energiearten und die dazugehörigen Kennzahlen

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

20 Unterrichtseinheiten

ab 450,00 €

diverse Lernmethoden

Predictive Maintenance in der Ausbildung

Grundlagentraining zum vorausschauenden Warten von Maschinen

Maximale Maschinenverfügbarkeit dank vorausschauender Instandhaltung - Lernen Sie Predictive Maintenance erfolgreich in der Ausbildung zu etablieren. 

Mehr erfahren

Auf Anfrage

Auf Anfrage

18,75 Stunden

ab 380,00 €

diverse Lernmethoden

Was ist das NETZWERK Q 4.0?

Dieses Video ist extern gehostet (YouTube, Vimeo, bbw-Videobackend) und sendet nur Daten, wenn Sie das Vorschaubild anklicken.

Um was geht es in diesem Video?

FAQ

Die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft verändert die Anforderungen an Beschäftigte sowie die Qualifikations- und Fachkräftebedarfe. Damit sind auch die Berufsbildung und das pädagogische Fachpersonal gefordert. Die Qualifizierung von Ausbilder*innen im Hinblick auf digitale Kompetenzen ist somit eine der zentralen Aufgabenstellungen zur erfolgreichen Gestaltung der Berufsbildung 4.0.

  • Praxisnahe Weiterbildungsangebote entwickeln und erproben
  • Digitale Fachkompetenzen von Ausbilder*innen stärken
  • Chancen des digitalen Wandels für die Ausbildung nutzen
  • Digitale Medien in der Berufsbildung gezielt einsetzen
  • Einen bundesweiten Standard zur Ausbildung 4.0 schaffen 

Projektkoordination bundesweit 

  • Institut der deutschen Wirtschaft (IW)

 

Entwicklung und Durchführung in den Bundesländern 

  • Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V.
  • Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft (biwe) e. V.
  • bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg e. V.
  • Bildungszentrum der Wirtschaft im Unterwesergebiet (bwu) e. V.
  • Bildungswerk der Wirtschaft Hamburg (bwh) e.V.
  • Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft (bwhw) e. V.
  • Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e. V.
  • AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
  • Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) gGmbH
  • Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V.
  • vem.die arbeitgeber e.V.
  • Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) e. V.
  • Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt (bwsa) e. V.
  • Technische Akademie Nord e. V.
  • Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft (bwtw) e. V.

 

Projektkoordination in Bayern 

  • it akademie bayern

01. Oktober 2019 bis 31. Dezember 2024

  • Phase 1: Bedarfserhebungen und Interviews – Input von Ihnen als Bildungsexpert*in
  • Phase 2: Vertiefung der Ergebnisse durch Ideenworkshops
  • Phase 3: Entwicklung passgenauer Qualifizierungen auf Basis aller Ergebnisse
  • Phase 4: Kostenfreie Qualifizierungen für Unternehmen
  • Phase 5: Teilgeförderte (kostenpflichtige) Qualifizierungen für Unternehmen
  • Sie erhalten Handwerkszeug zur Gestaltung Ihrer Ausbildung im digitalen Wandel
  • Sie können Ihre eigene Ausbildungspraxis künftig noch besser auf die Anforderungen der digitalen Transformation ausrichten
  • Sie erhalten kostenlos Zugang zum Lernmanagementsystem (LMS) mit umfangreichen Weiterbildungsangebot für die Ausbildung 4.0
  • Sie nehmen kostenlos an neuartigen Qualifizierungen für Ausbilder*innen teil, um Ihre Fach- und Sozialkompetenzen weiterzuentwickeln
  • Sie können sich bundesweit mit anderen Ausbilder*innen vernetzen und austauschen

Ihr Ansprechpartner

Ralf Kunz

Ralf Kunz

Leitung it akademie bayern

Telefon: 0821 56756-13
E-Mail: ralf.kunz@bbw.de