Navigation überspringen

bbw-seminare.de    Delegieren - ein wirkungsvolles Führungsinstrument

Delegieren - ein wirkungsvolles Führungsinstrument

Als Führungskraft sind Sie in der Verantwortung, ein kontinuierlich starkes Leistungsbild Ihres Verantwortungsbereiches sicherzustellen, um gesamtunternehmerische Zielvereinbarungen positiv mitzugestalten. Dies funktioniert nur dann, wenn alle Beteiligten am richtigen Ort und zur richtigen Zeit, mit den richtigen Aufgaben und dem Willen, Gutes abzuliefern, in die gleiche Richtung ziehen. Delegieren sollte daher eines Ihrer wichtigsten Führungsinstrumente werden. Wirkungsvolles und vor allem nachhaltiges Delegieren erfordert eine durchdachte Vor- und Nachbereitung und eine sichere Führungskommunikation. Durch gekonntes Delegieren entlasten Sie nicht nur sich selbst, sondern erzielen insgesamt bessere Arbeitsergebnisse. Sie fördern selbstständiges Arbeiten und motivieren ihre Mitarbeiter/innen.

Präsenz
Teilnahmebescheinigung
ab 495,00 €
Neu
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Projektleiter*innen

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung

Kursinhalte

Inhalte

Die Basis: Situative Führung

  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsstil
  • Das situative Führungsmodell in der Praxis
  • Leistungslevel der Mitarbeiter/innen erkennen
  • Entwicklungspotenziale fördern

Mehr Führen - weniger durchführen

  • Delegation als Führungsinstrument
  • Eigene Hürden und Widerstände erkennen und überwinden
  • Vorbereitung: Den Überblick über delegierbare Aufgaben schaffen
  • Loslassen lernen und Vertrauen entwickeln

Delegation und Motivation im Führungsalltag

  • Motivierende Übergabegespräche
  • Vorbereitung und Gesprächsstruktur: Die I.D.A.- und die 5-Stufen-Formel zur Delegation
  • Klare Kommunikation: Verantwortung übergeben - Leistungen einfordern
  • Angemessene Aufgabenpakete und Meilensteine vereinbaren

Delegieren als Führungsinstrument

  • Kontrolle nutzen zur individuellen Entwicklung
  • Rückdelegation vermeiden
  • Unterstützung sicherstellen
  • Feedback geben: Rückmeldungen konkret und zeitnah
  • Anerkennung für besondere Leistungen

Ihr Nutzen

  • Sie haben Ihren eigenen Führungsstil reflektiert und sind in der Lage Führungskommunikation professionell zu gestalten.
  • Sie bereiten Delegationen zielgerichtet vor- und nach.
  • Sie kommunizieren Aufgabenpakete, Verantwortung und Erwartungen sicher und klar an Ihre Mitarbeiter/innen.
  • Sie beherrschen die Grundtechniken der Delegation als Führungsinstrument.
  • Sie können Verantwortung abgeben, übertragen und einfordern.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Diese Veranstaltung wird vor-Ort in unseren Unterrichtsräumen oder externen Schulungsräumen durchgeführt.

Maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen für Ihr Unternehmen

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings. Sprechen Sie uns an.

Inhouse-Angebot anfragen

Termine und Kontakt vor Ort

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (2)
  • Augsburg
    31.01.2024 – 31.01.2024
    Icon PDF

    Raum

    86150 Augsburg

    Beginn
    31.01.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    31.01.2024 – 17:00 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Doris Pinsker
    Telefon 089 44108-418
    E-Mail doris.pinsker@bbw.de

    Trainer*in

    Helmut Demmelhuber
    • Präsenz
    • 1 Tag,
    • 495,00  MwSt. frei
    • zzgl. Tagungspauschale 75,40 € (inkl. 19% MwSt.)
  • Bamberg
    22.10.2024 – 22.10.2024
    Icon PDF

    Raum

    96052 Bamberg

    Beginn
    22.10.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    22.10.2024 – 17:00 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Doris Pinsker
    Telefon 089 44108-418
    E-Mail doris.pinsker@bbw.de

    Trainer*in

    Helmut Demmelhuber
    • Präsenz
    • 1 Tag,
    • 495,00  MwSt. frei
    • zzgl. Tagungspauschale 75,40 € (inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner*innen

Bild von Elke Wailand

Elke Wailand

Leiterin

Geschäftsbereich Seminare & Trainings

Das könnte Sie auch interessieren

Feedback und Teamkultur

Ohne regelmäßiges Feedback können wir uns nicht entwickeln, nicht lernen und es drohen Konflikte im Team. Eine konstruktive Feedback- und Fehlerkultur ist daher unerlässlich. Somit wird deutlich, dass eine Organisation durch unsystematisches oder gar unterlassenes Feedback auf prozessualer oder kultureller Ebene schnell ins Hintertreffen gerät.

Mitarbeiterführung kurz und kompakt

Führungskräfte haben einen enormen Einfluss auf die Leistung und Motivation ihres Teams. Fingerspitzengefühl, aber auch klare Entscheidungen sind gefragt, um das Potenzial ihrer Mitarbeiter*innen auszuschöpfen. Im Online-Training erfahren die Teilnehmer*innen an drei Vormittagen in kompakter Form die Grundlagen einer zeitgemäßen Führung und Zusammenarbeit.

Erfolgreiche Teams sind kein Zufall - Wie man sie formt und entwickelt

In diesem Seminar und Training wird die Führungsaufgabe „Teamentwicklung“ konkretisiert und dank pragmatischer Modelle direkt umsetzbar gemacht. Die Zusammenarbeit bestehender und zukünftiger Teams wird erfolgreicher und die Projekte laufen reibungsloser. Der eigene Praxisfall wird reflektiert und mit solidem Fachwissen zum Thema Teamentwicklung hinterlegt. 

PCM® - typengerechte Führung, Motivation und Kommunikation

Sie setzen sich intensiv mit Ihrem Persönlichkeitsprofil nach dem validen Process Communication Model® auseinander und lernen das Persönlichkeits- und Kommunikationsmodell erfolgreich für sich, insbesondere in Ihrer Führungsarbeit selbst anzuwenden! PCM® wird seit langem erfolgreich bei der NASA und weltweit in Konzernen und Unternehmen eingesetzt.