Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Werkpolier Hochbau

Werkpolier Hochbau

Der Lehrgang Werkpolier im Hochbau ist eine Weiterbildung für Führungskräfte des Hochbaus aus Handwerk und Industrie. Als Werkpolier übernehmen Sie Fach- und Führungsaufgaben bei der Ausführung von Bauarbeiten. Sie sind an der Baustellenorganisation beteiligt, führen Mitarbeiter*innen, überwachen Bauarbeiten und sind für die fachliche Anleitung zuständig. Sie unterstützen Geprüfte Poliere in ihren Aufgabenbereichen. Sie sind für die Einhaltung von Terminen zuständig und sorgen kompetent für die Beachtung von Unfallverhütungs- und Arbeitsschutzvorschriften. 

Inhalte

Fachübergreifender Teil

  • Betriebsorganisation
  • Baubetriebslehre
  • Grundlagen Bau-, Arbeits- und Tarifrecht
  • Arbeitsvorbereitung, Baustelleneinrichtung, Bauzeitenplanung
  • Mitarbeiterführung 

Fachlicher Teil Hochbau 

  • Baustoffe, Bauzeichnen, Fachrechnen
  • Baustellensicherheit, Unfallverhütung
  • Bauausführung Hochbau

Fachspezifischer Teil Hochbau

  • Mauerwerksbau, Beton-/Stahlbetonbau (nach DIN)
  • Bauen im Bestand, Altbausanierung
  • Hilfskonstruktion im Hochbau
  • Baubetriebstechnik im Hochbau 

Zur Prüfung zugelassen werden:

  • Personen, die über einen erfolgreichen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf aus dem Bereich der Bauwirtschaft und über eine mindestens 5 - jährige einschlägige Berufspraxis unter Anrechnung der Ausbildungszeit verfügen oder
  • Personen, die über einen erfolgreichen Abschluss in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und über eine mindestens 6 - jährige einschlägige Berufspraxis unter Anrechnung der Ausbildungszeit verfügen oder
  • Personen, die über eine mindestens 6 - jährige einschlägige Berufspraxis verfügen
  • Die vorgenannten Zeiten verkürzen sich jeweils um ein Jahr, wenn eine Vorarbeiterprüfung gemäß der Prüfungsordnung für Vorarbeiter im Baugewerbe mit Erfolg abgelegt wurde.

Lernziele

  • Sie erwerben und vertiefen fachliche Kenntnisse für den Hochbau
  • Sie eigenen sich pädagogisches Know-how zur Führung von Mitarbeiter*innen an

 

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Hutthurm
    09.01.2023

    Format: Lehrgang

    Dauer: 6 Wochen

    Bestellnummer: NBY-21868-22-01

    Beginn: 09.01.2023 - 08:00 Uhr

    Ende: 22.02.2023 - 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Agrarzentrum Kringell
    Kringell 2
    94116 Hutthurm

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner*in: Katy Tiefenbacher
    0871 96226-56
    E-Mail schreiben

    Teilnahmegebühr: 3.250,00 
    MwSt. frei

    Inklusive Lehrmittel und Prüfungsgebühr.
    Ein Antrag auf Zulassung zur Prüfung ist zwingend erforderlich und muss vor Lehrgangsbeginn vorliegen.
    Dieses Formular erhalten Sie auf Anfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Vorarbeiter*in Hochbau

2 Wochen

Details

Vorarbeiter*in Tiefbau

2 Wochen

Details