Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Qualifizierung zum/r pädagogischen Mitarbeiter*in in der Kinder- und Jugendhilfe bzw. in der Behindertenhilfe (HPT und vollstationäre Einrichtungen)

Qualifizierung zum/r pädagogischen Mitarbeiter*in in der Kinder- und Jugendhilfe bzw. in der Behindertenhilfe (HPT und vollstationäre Einrichtungen)

Der Bedarf und die Ausdifferenzierung pädagogischer Angebote in der Kinder- und Jugendhilfe und der Behindertenhilfe erfordert permanente Weiterqualifizierung. Pädagogische Ergänzungskräfte und Quereinsteiger*innen erhalten die Möglichkeit der Qualifizierung zum/r pädagogischen Mitarbeiter*in. Damit eröffnen sich neue berufliche Perspektiven und es stehen die für die pädagogische Qualität dringend benötigten, qualifizierten Mitarbeiter*innen zur Verfügung. Die Einrichtungen, in denen die Seminarteilnehmer*innen arbeiten, profitieren ebenfalls von den neuen Kenntnissen und Impulsen durch die Weiterbildung. Wichtig ist eine enge Vernetzung zwischen Bildungseinrichtung und Anstellungsträger.

Inhalte

  • Bildung und Entwicklung
  • Beziehungen und Kommunikation gestalten
  • Erziehungsplanung
  • Heilpädagogisches Arbeiten
  • Psychologische und therapeutische Ansätze
  • Pädagogische Konzepte und Qualitätssicherung
  • Werte, Inklusion, Kinderschutz
  • Kooperation und Vernetzung
  • Casemanagement
  • Medienpädagogik
  • Pflege
  • Recht

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter 25 bzw. 27 Jahre
  • Pädagogiknahe abgeschlossene Ausbildung oder Studium
  • Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Aktuelles Arbeitsverhältnis in einer Einrichtung

Eine schriftliche Bewerbung und die Teilnahme am Auswahlverfahren ist erforderlich.


Ein späterer Einstieg in einen vor kurzem gestarteten, hier nicht mehr angezeigten Lehrgang ist möglich! Bitte sprechen Sie uns an.

Downloads

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

Es sind aktuell keine Veranstaltungen geplant. Bitte kontaktieren Sie uns. anfrage@bbw-seminare.de

Das könnte Sie auch interessieren