Navigation überspringen

bbw-seminare.de    Fachkraft in bayerischen Kindertageseinrichtungen

Fachkraft in bayerischen Kindertageseinrichtungen

Dieses Modul wird im Rahmen des neuen Gesamtkonzepts für die berufliche Weiterbildung für Kindertageseinrichtungen des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales durchgeführt. Insgesamt gibt es fünf Module, die in drei Blöcke unterteilt sind. Nach Abschluss eines jeden Blocks erwerben Sie eine Qualifikation, die Sie einen Schritt weiterbringt und in allen bayerischen Kindertageseinrichtungen und im schulischen Ganztag anerkannt ist. Während der Weiterbildung können Sie parallel bereits in einer Kita oder im schulischen Ganztag arbeiten und das neue Wissen gleich in der Praxis anwenden.

Präsenz mit Online-Anteil
Berufsbegleitend
Träger-Zertifikat
Förderung möglich
ab 3.650,00 €
AZAV zertifiziert
Termine und Kontakt

Abschlussart

  • Träger-Zertifikat

Förderungsmöglichkeiten

  • BA-Förderung nach dem Qualifizierungschancengesetz

Voraussetzungen

In Modul 5 können Teilnehmende einsteigen, die entweder das Modul 4 erfolgreich abgeschlossen haben oder eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufsausbildung (z. B. Kinderpflege, Heilerziehungspflege) oder einschlägig abgeschlossenes Studium haben. Zudem müssen alle Teilnehmenden folgende Nachweise erbringen:

  • Abschluss der Mittelschule oder höher
  • Mindestalter 25 Jahre
  • einen Nachweis einer mindestens zweijährigen Tätigkeit auf Ergänzungskraftniveau (mit mind. 50 % Arbeitszeit)
  • sowie (bei ausländischen Teilnehmenden) den Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse (mind. B2 Niveau)
  • Nachweis über ein bestehendes Arbeitsverhältnis von mindestens 50 % als genehmigte Ergänzungskraft mit Praxisanleitung durch eine Fachkraft zu Beginn der Qualifizierung

Nutzen Sie die Vorteile eines erfahrenen, zertifizierten Bildungsträgers, der seit über 10 Jahren Fachkräfte qualifiziert. Ihre Seminarleitung begleitet den kompletten Ablauf der Weiterbildung.

Kursdetails

Inhalte

Block C beinhaltet mit Modul 5 die Qualifizierung zur gesetzlich anerkannten Fachkraft in Kindertageseinrichtungen in Bayern. Mit jeder Lerneinheit und dem darin enthaltenen Praxistransfer schärfen Sie ihre Handlungskompetenzen in allen Schlüsselprozessen eines Kita-Alltags in ihrer neuen Rolle als pädagogische Fachkraft. Zum Beispiel:

  • Wie verantworte ich Bildungsprozesse in der Kita?
  • Wie gestalte ich eine Konzeption und nutze sie als Grundlage der pädagogischen Planung?
  • Welche pädagogischen und rechtlichen Grundlagen berücksichtige ich für die Gestaltung des Kita Alltags, der Leitung von Gruppen und bei der Umsetzung der Schlüsselprozesse?

Die 300 Unterrichtseinheiten in Modul 5 teilen sich auf in 100 UE Online-Workshops, 100 UE Präsenzveranstaltungen und 100 UE flexible, freie Zeiteinteilung durch selbstgesteuerte Lerneinheiten auf dem Kita-Hub.


Zertifizierungsvoraussetzungen

  • Aktive Mitarbeit in allen Lernphasen
  • Bearbeitung der Online-Lerneinheiten
  • Videofeedback: Einbringen von Videosequenzen
  • Zwischenprüfung: Präsentation einer Praxissequenz
  • Abschlussprüfung: Abschlusspräsentation und schriftliche Ausarbeitung der ausgewählten Praxissequenz
  • Fortwährend begleitend: schriftliche Lernstandskontrolle über die Inhalte der gesamten Weiterbildung


Anschlussfähigkeit

Für Teilnehmende, die eine Anerkennung des Abschlusses auch außerhalb von Bayern anstreben, besteht die Option, die Externenprüfung zum*zur Erzieher*in an bayerischen Fachakademien für Sozialpädagogik abzulegen. Für eine Tätigkeit als Fachkraft in Kindertageseinrichtungen in Bayern ist dies aber nicht notwendig. Der Abschluss ermöglicht unterschiedliche Karriereschritte in bayerischen Kitas oder im schulischen Ganztag.


Anstellungsmöglichkeit während der Qualifizierung

Mit erfolgreichem Abschluss einer Zwischenprüfung ist eine Anrechnung als Fachkraft in den Anstellungsschlüssel möglich.

Ihr Nutzen

  • Pädagogische Professionalität als Fachkraft erwerben
  • Differenziertes Verständnis von Bildung und Lernen
  • Reflexion der neuen Rolle als Fachkraft und Gruppenleitung 
  • Vertiefung BayBEP
  • Wissenschaftliche Fundierung
  • Vertiefung und praktische Anwendung der rechtlichen Grundlagen
  • Umsetzung der pädagogischen Schlüsselprozesse
  • Bildungsprozesse und Interaktion nach innen (Kinder, Team) und außen (Eltern, Träger, Schule, Gemeinde, Fachdienste)
  • Konzeptionelle Mit-Verantwortung für die Einrichtung
  • Stärkung der Organisations-, Steuerungs- und Leitungskompetenz (Gruppenleitung, Anleitung)

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.


Sie haben Fragen?- Dann stellen Sie diese hier 

 

Neben der Weiterbildung „Pädagogische Fachkraft in bayerischen Kindertageseinrichtungen“ (Modul 5 des StMAS-Gesamtkonzepts) bieten wir auch weiterhin die bewährte „Qualifizierung für Ergänzungskräfte zur pädagogischen Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ an. Wir beraten Sie gerne. 

 

Die Qualität der Weiterbildung ist durch die AZAV-Zertifizierung nachgewiesen. Somit ist eine Förderung durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit (Qualifizierungschancengesetz) möglich - sprechen Sie uns an.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz mit Online-Anteil

Diese Veranstaltung wird im Wechsel von vor-Ort-Unterricht und Online-Unterricht durchgeführt.

Maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen für Ihr Unternehmen

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings. Sprechen Sie uns an.

Inhouse-Angebot anfragen

Termine und Kontakt vor Ort

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (9)
  • Regensburg
    15.03.2024 – 27.06.2025
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Donaustaufer Straße 115
    93059 Regensburg

    Beginn
    15.03.2024

    Ende
    27.06.2025

    Ansprechpartner*in
    Ramona Faltermeier
    Telefon 0175 7273973
    E-Mail ramona.faltermeier@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.650,00  MwSt. frei
  • Günzburg
    12.04.2024 – 18.07.2025
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Sedanstraße 12
    89312 Günzburg

    Beginn
    12.04.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    18.07.2025 – 16:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Thomas Moster
    Telefon 0821 40802-195
    E-Mail thomas.moster@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.650,00  MwSt. frei
  • München
    13.04.2024 – 12.07.2025
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Schwanthalerstraße 18
    80336 München

    Beginn
    13.04.2024 – 08:30 Uhr

    Ende
    12.07.2025 – 16:00 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Sara Vorwerk
    Telefon 089 44108-445
    E-Mail sara.vorwerk@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    Zeitlicher Ablauf

    Neben 100 Unterrichtseinheiten in Präsenz und ca. 100 Unterrichtseinheiten im Online-Format, werden 100 Unterrichtseinheiten im selbstorganisierten Lernen absolviert.

    Die 13 Präsenztage finden samstags statt. Die Online-Sitzungen sind i.d.R. mittwochs halbtags (abwechselnd nachmittags und abends) geplant. 

    Zwischen- und Abschlussprüfung werden im Rahmen der Unterrichtstage abgelegt.

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.650,00  MwSt. frei
  • Kempten
    16.04.2024 – 30.07.2025
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Keselstraße 14a
    87435 Kempten

    Beginn
    16.04.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    30.07.2025 – 16:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Carina Hörmann
    Telefon 0821 40802-400
    E-Mail carina.hoermann@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.650,00  MwSt. frei
  • Augsburg
    13.06.2024 – 26.09.2025
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Ulmer Straße 160
    86156 Augsburg

    Beginn
    13.06.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    26.09.2025 – 16:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Carina Hörmann
    Telefon 0821 40802-400
    E-Mail carina.hoermann@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.790,00  MwSt. frei
  • Nürnberg
    15.06.2024 – 30.09.2025
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Fürther Straße 212
    90429 Nürnberg

    Beginn
    15.06.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    30.09.2025 – 16:00 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Miria Neureiter
    Telefon 0911 93197-603
    E-Mail miria.neureiter@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.790,00  MwSt. frei
  • Donauwörth
    02.10.2024 – 08.01.2026
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Alois-Bauer-Straße 4
    86609 Donauwörth

    Beginn
    02.10.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    08.01.2026 – 16:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Anne Rößler
    Telefon 0841 9815-336
    E-Mail anne.roessler@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.790,00  MwSt. frei
  • Ingolstadt
    02.10.2024 – 08.01.2026
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Frueaufstraße 5
    85053 Ingolstadt

    Beginn
    02.10.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    08.01.2026 – 16:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Anne Rößler
    Telefon 0841 9815-336
    E-Mail anne.roessler@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    Zeitlicher Ablauf

    Terminplan auf Anfrage

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.790,00  MwSt. frei
  • Kempten
    22.11.2024 – 27.02.2026
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Keselstraße 14a
    87435 Kempten

    Beginn
    22.11.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    27.02.2026 – 16:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Carina Hörmann
    Telefon 0821 40802-400
    E-Mail carina.hoermann@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz mit Online-Anteil
    • 300 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 3.790,00  MwSt. frei

Ansprechpartner*innen

Bild von Cornelia Janni-Schmid

Cornelia Janni-Schmid

Leiterin Geschäftsbereich Gesundheit und Pädagogik

Das könnte Sie auch interessieren