Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Sozialwirt*in (bbw/Hochschule) - berufsbegleitende Weiterbildung in Blended Learning

Sozialwirt*in (bbw/Hochschule) - berufsbegleitende Weiterbildung in Blended Learning

Sie suchen nach einer beruflichen Veränderung oder einem beruflichen Aufstieg im Gesundheits- oder Sozialwesen? Sie möchten sich im Sozialmanagement mit einer anspruchsvollen und umfassenden Qualifizierung weiterbilden? Die Weiterbildung zum/r Sozialwirt*in (bbw/Hochschule) bietet Ihnen mit einem hochschulnahen Abschluss das erforderliche Fachwissen und Sie erwerben mit einer Weiterbildung verschiedene Abschlüsse.

Bei unserer Weiterbildung handelt es sich um eine Kombination aus Präsenz- und Online-Unterricht und einem Heimstudienanteil. Für zeitlich und ortsunabhängiges Lernen stehen Ihnen eigens für diese Weiterbildung entwickelte Lernmaterialien auf unserem Lernmanagementsystem zur Verfügung. Sie profitieren vom Einsatz moderner Lehrmethoden, gepaart mit wissenschaftlicher Begleitung und persönlicher Betreuung.


Bei Vorliegen der geforderten Voraussetzungen können Sie folgende Zusatzqualifikationen erwerben:

  • Zertifizierung zum/zur Q-Beauftragten, Internen Auditor*in

  • Verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI bzw. Pflegedienstleitung nach AVPfleWoqG

  • Leitung von Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen nach AVPfleWoqG

Inhalte

  • BWL
  • Management
  • QM
  • Volkswirtschaft
  • Recht
  • Marketing
  • Coaching

Die Weiterbildung umfasst 920 Stunden, aufgeteilt in Präsenzunterricht und Heimstudium.


Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

  • Tätigkeit im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung
  • Tätigkeiten im Bereich Qualitätsmanagement als zertifizierter Q-Beauftragter und/oder Interner Auditor
  • Gehobene Verwaltungstätigkeiten in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens oder bei kommunalen Behörden
  • Tätigkeit als Pflegedienstleitung
  • Übernahme der Leitung oder Geschäftsführung in einer Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens
  • Schritt in die Selbstständigkeit

Lernziele

  • Sie erhalten dadurch neue Impulse und Ideen für Ihre zukünftige berufliche Tätigkeit.
  • Die zeitliche Form ermöglicht es Ihnen, auch neben einer Vollzeitstelle (mit Schichtarbeit) diesen Lehrgang zu absolvieren.
  • Sie eignen sich Schritt für Schritt fundierte Kenntnisse in allen Fächern dieser Aufstiegsfortbildung an.

 

Ein späterer Einstieg ist möglich!

Ratenzahlung 216 Euro monatlich. Alle mit der Weiterbildung verbundenen Kosten können steuerlich angesetzt werden.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Nürnberg
    25.11.2021

    Format: Lehrgang

    Dauer: 30 Monate

    Bestellnummer: N-7550-20-01

    Beginn: 25.11.2021 - 18:00 Uhr

    Ende: 14.03.2024 - 21:30 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw gGmbH
    Fürther Straße 212
    90429 Nürnberg

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Irene Mielke-Zehe
    0911 93197-272
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 6.480,00 
    MwSt. frei

    Seminargebühr inkl. Lernmittel und Prüfungsgebühren.
    Unterrichtszeiten
    Donnerstag 18.00 - 21.15 Uhr und
    ca. 1 Samstag pro Monat 08.30 - 16.00 Uhr
    Heimstudium
    Neben Präsenzunterricht sind auch Heimstudienanteile
    vorgesehen. Diese umfassen etwa 30% der gesamten
    Unterrichtseinheiten und basieren auf selbstlerntauglichen
    Skripten. Die Lehrbriefe sind praxiserprobt und haben sich bei
    den Teilnehmern gut bewährt.