Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Technologie-Scouting: Innovationspotentiale früher erschließen

Technologie-Scouting: Innovationspotentiale früher erschließen

Die Verwendung innovativer Technologien sind Hauptursachen für wirtschaftliches Wachstum. Durch neue Technologien kann Umsatzpotential in neuen Produkt-Markt-Feldern erschlossen werden, ebenso lassen sich auf vorhandenen Märkten Differenzierungs- und Kostenvorteile gegenüber dem Wettbewerb erzielen. Dem Technologie-Scouting kommen dabei folgende Aufgaben zu: Vorbereitung strategischer Entscheidungen, langfristige Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sowie dauerhafte Stärkung der Innovationsfähigkeit des Unternehmens. Das Seminar vermittelt praxisorientiert grundlegende Vorgehensweisen, Methoden und Instrumente des Technologie-Scouting.   

Inhalte

Bezugsrahmen Technologie- und Innovationsmanagement

  • Einordnung
  • Welche Rolle spielt das Technologie-Scouting?

Prozesse: Wie wird das Technologie-Scouting umgesetzt?

  • Identifikation: Wie werden Trends / Technologien systematisch aufgespürt?
  • Bewertung: Was bedeutet ein neuer Trend/Technologie für das Unternehmen?
  • Integration in die Organisation: Wer übernimmt welche Aufgaben beim Technologie-Scouting?
  • Dokumentation und Kommunikation: Wie werden die Informationen am besten ins Unternehmen transportiert?

Methoden/Werkzeuge: Wo und wie wird in der Praxis gesucht?

  • Suchfelder: Wie werden Suchfelder definiert?
  • Szenario-Analyse: Welchen Nutzen stiften Zukunftsbilder?
  • Technologie-Radar: Wie lässt sich ein kontinuierliches Monitoring aufbauen?

Erfolgsfaktoren und Grenzen (z. B. disruptive technologies)

Software-Unterstützung

  • Welchen Nutzen stiften u. a. „Big Data“ – Ansätze?

Lernziele

  • Die Teilnehmer haben ein gemeinsames Verständnis für den gesamten Technologie-Scouting – Prozess.
  • Sie kennen die State-of-the-Art Vorgehensweisen, Methoden, Modelle und Tools und verstehen ihren Einsatz und Bedeutung.
  • Sie sind in der Lage, ein Scouting im eigenen Unternehmen aufzusetzen bzw. zu optimieren.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Nürnberg
    19.11.2020

    Bestellnummer: ZS-21995-20-01

    Beginn: 19.11.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 19.11.2020 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    90429 Nürnberg

    Trainer*in: Prof. Dr. Thomas Abele

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 16% MwSt.

  • Nürnberg
    23.03.2021

    Bestellnummer: ZS-21995-20-02

    Beginn: 23.03.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 23.03.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    90429 Nürnberg

    Trainer*in: Prof. Dr. Thomas Abele

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Augsburg
    12.10.2021

    Bestellnummer: ZS-21995-20-03

    Beginn: 12.10.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 12.10.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    86150 Augsburg

    Trainer*in: Prof. Dr. Thomas Abele

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Innovative Kreativitätstechniken

2 Tage

Details