Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Generationen-Management

Generationen-Management

Die Herausforderungen der in Deutschland angesiedelten Unternehmen werden nicht einfacher. Globalisierung und Digitalisierung der Arbeitswelt schreiten voran, und der demografische Wandel kommt richtig in Schwung. Das bedeutet, dass die geburtenstarken Jahrgänge sich langsam aus dem Arbeitsleben zurückziehen und Lücken hinterlassen. Personal wird eine knappe Ressource werden, offene Stellen können schon jetzt nicht mehr so besetzt werden wie gewünscht. Die Mitarbeiter haben die Wahl! Der attraktivste Arbeitgeber ist der Gewinner.Daraus ergeben sich viele Aufgaben für die Unternehmen. Wie stelle ich mich auf die Bedürfnisse meiner älteren Mitarbeiter ein, und wie stelle ich sicher, dass kein Wissen mit dem Ausscheiden von Mitarbeitern abfließt? Wie finde und binde ich Auszubildende und Mitarbeiter langfristig an mein Unternehmen, und welche Generationen gibt es?Was genau muss in Betrieben und bei den Mitarbeitern geschehen, damit Lösungsversuche erfolgreich umgesetzt werden können?

Inhalte

Schwerpunkt des Seminars ist die praktische Anwendung. Die Vermittlung von theoretischem Wissen erfolgt nach dem Motto „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“. Als Teilnehmer erweitern Sie Ihr Wissen aktiv und erproben Mittel, Methoden und Abläufe. Gruppenübungen, reger Informationsaustausch, gezielte Information sowie gezielte Tipps und Tricks, Feedback.

Herausforderungen und Hintergrund im demografischen Wandel

  • Kurze Einführung und Erklärung des Begriffs und seiner Bedeutung
  • Ausblick über die Bevölkerungsentwicklung und ihre Folgen für den Arbeitsmarkt
  • Und zu guter Letzt die Frage „Wen hat das zu interessieren?“

Generation – Hintergrund und Erklärung

  • Anforderungen und Erwartungen der Generationen: Wie wichtig ist die Betrachtung von Interessen
    und Motiven sowie von Werten und Bedürfnissen?
  • Wie wichtig sind Altersbilder in den Unternehmen

Generationskonflikt

  • Was ist Wertschätzung? Warum ist Wertschätzung so wichtig und weshalb wird sie so oft vermisst?
  • Wie entsteht Leistungsunterschied und wie gehe ich damit in Teams um? Wie schaffe ich Verständnis und Akzeptanz auf beiden Seiten?

Generationen-Management organisieren

  • Was sind die Handlungsfelder in Organisationen?
  • Warum ist die vorausschauende und strategische Personalplanung so wichtig?
  • Welche Methoden und Instrumente stehen mir zur Verfügung?
  • Wie erreiche ich ein nachhaltiges Personalmanagement?

Gelingen und Stolpersteine

  • Einflussfaktoren von Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit
  • Was ist zum Gelingen erforderlich? Wie gehe ich mit Widerständen in Demografieprojekten um?

Grundsätzliches und Wissenswertes über die Umsetzung der Nachhaltigkeit in der Personalentwicklung

  • Die wichtigsten Kriterien zur Umsetzung in der Personalabteilung / -entwicklung
  • Lebensphasenorientierte Personalentwicklung
  • Die größten Herausforderungen und Chancen
  • Methoden und Handwerkzeug für den betrieblichen Alltag

Lernziele

  • Das Seminar vermittelt Ihnen das optimale Wissen zur erfolgreichen Umsetzung von Handlungsansätzen im Generationen-Management
  • Die Aufbereitung der Inhalte ermöglicht den bestmöglichen Transfer in Ihren Berufsalltag und die Umsetzung in Ihrem Unternehmen

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Augsburg
    27.06.2019

    Format: Seminar

    Dauer: 1 Tag

    Bestellnummer: ZS-10733-18-01

    Beginn: 27.06.2019 - 09:00 Uhr

    Ende: 27.06.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    Augsburg

    Trainer: Klaus-Dieter Böse

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 460,00 €
    MwSt. frei

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 70,00 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Bamberg
    15.10.2019

    Format: Seminar

    Dauer: 1 Tag

    Bestellnummer: ZS-10733-18-02

    Beginn: 15.10.2019 - 09:00 Uhr

    Ende: 15.10.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    Bamberg

    Trainer: Klaus-Dieter Böse

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 460,00 €
    MwSt. frei

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 70,00 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Generationenübergreifend führen

1 Tag

Details

Lebens- und familienphasenbewusste Führung

1 Tag

Details

Cognitive Diversity

1 Tag

Details