Navigation überspringen

bbw-seminare.de    Zellproduktion von Lithium-Ionen-Batterien

Zellproduktion von Lithium-Ionen-Batterien

Lernen Sie in diesem Grundlagentraining die unterschiedlichen Prozessschritte der industriellen Zellproduktion kennen. Neben den nötigen Rahmenbedingungen und notwendiger Anlagentechnik, werden dabei verschiedene Konzepte zur Zellassemblierung von Lithium-Ionen-Batterien betrachtet. Sie erhalten außerdem Einblick in die elektrochemischen Testmöglichkeiten für Batteriezellen, um eine passende Qualitätssicherung sicherzustellen. Das Training ist Teil des Projektes B3-Batterie Bildungsnetzwerk Bayern, welches kostenfreie Trainings entlang des gesamten Wertschöpfungszyklus von Lithium-Ionen-Batterien anbietet. 

Online
Berufsbegleitend
Teilnahmebescheinigung
kostenfrei
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Fachkräfte
  • Ausbilder*innen
  • Führungskräfte

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung

Kursdetails

Inhalte

  • Unterschiedliche Zellformate sowie deren Vor- und Nachteile
  • Vergleich und Anforderungen von Produktionsumgebung (rein/trocken/inert)
  • Die Prozessschritte von Schneiden bis Schweißen
  • Elektrolyt Befüllung und dazugehörige Prozessparameter
  • Formieren und SEI(solid electrolyte interphase )-Bildung
    Elektrochemische Tests zur Qualitätsbestimmung der Zellen
  • Praktische Berechnung von Produktionskapazitäten, Zellauslegung von prismatischen Zellen und Skalierung von Energie von Zelle auf Modul

 

Ihr Nutzen

Sie erwerben das Wissen, um folgende Fragestellungen souverän beantworten zu können: 

  • Welche Randbedingungen müssen in einer industriellen Zellfertigung beachtet werden?
  • Welche Zellformate werden unterschieden und was sind deren jeweilige Vor- und Nachteile?
  • Welche Konzepte zur Zellassemblierung werden für die verschiedenen Zellformate verfolgt?
  • Welche Anlagentechnik wird zur Zellbildung benötigt?
  • Warum müssen LIB einen Befüll- und Formierungsschritt durchlaufen und was passiert während dessen in der Zelle?
  • Welche elektrochemischen Testmöglichkeiten für Batteriezellen existieren und wie sehen geeignete Testverfahren aus?

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Diese Veranstaltung findet komplett Online statt.

Maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen für Ihr Unternehmen

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings. Sprechen Sie uns an.

Inhouse-Angebot anfragen

Termine und Kontakt vor Ort

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Online
    17.07.2024 – 24.07.2024
    Icon PDF

    Diese Veranstaltung findet ausschliesslich online statt.

    Beginn
    17.07.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    24.07.2024 – 10:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Sabine Sammet
    E-Mail sabine.sammet@bbw.de

    Trainer*in

    Anna Kollenda, M.Sc. 

    Technische Universität München

    Expertin für Batteriezellentechnologie mit Forschungsschwerpunkt auf dem Qualitätsmanagement in der Batteriezellproduktion

    • Online
    • 6 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

Ansprechpartner*innen

Bild von Jonas Steinkrauß

Jonas Steinkrauß

Beratung Digitales Lernen und Transformation

it akademie bayern

Das könnte Sie auch interessieren