Navigation überspringen

bbw-seminare.de    Elektromobilität - Chancen und Risiken für Unternehmen

Elektromobilität - Chancen und Risiken für Unternehmen

Der Markt für Elektromobilität wächst rasant, daraus ergeben sich sowohl Chancen, als auch Risiken für Unternehmen. Um in diesem dynamischen Umfeld erfolgreich zu sein bedarf es hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Produktionsanlagen, Logistik, in die Weiterbildung der Belegschaft sowie in Marketing und Vertrieb. In der Wertschöpfungskette Batterie stehen etablierte Player vor einem Unternehmensumbau oder einem Neuanfang. Gleichzeitig drängen neue Mittbewerber auf den Markt. In diesem kostenfreien Training des Projektes B³ erhalten Sie wertvolle Einblicke in den Markt. Sie erfahren welche Unternehmen dort mit welchen Strategien und Technologien agieren. Sie eignen sich das Wissen an, um Chancen und Risiken in spezifischen Marktsegmenten der Wertschöpfungskette Batterie für Ihr Unternehmen gut einschätzen zu können. Sie erwerben wertvolles Know-how als Basis für Ihre  strategischen Entscheidungen

Online
Berufsbegleitend
Teilnahmebescheinigung
kostenfrei
Neu
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • GF / Inhaber
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung

Kursdetails

Inhalte

Grundlagenthemen Batteriemarkt:

Marktüberblick E-Mobilität
  • Batterie-Atlas
  • E-Motor Atlas
  • Wertschöpfungsschwerpunkte
OEM und TIER 1 Lieferanten Batterie
  • Big Player
  • Technologieführerschaft
  • Volumenführerschaft
OEM und TIER 1 Lieferanten Elektromotor
  • Big Player
  • Technologieführerschaft
  • Volumenführerschaft
Anlagenbauer
  • Projektgröße
  • Strategische Entwicklungsrichtungen

Vertiefungsthemen Batteriemarkt:

Chancen und Risiken aus Asien
  • Batteriezellen – wie den Rückstand aufholen?
  • Module – wie den Vorsprung halten?
  • Strategische Allianzen – wer ist der richtige Partner?
Differenzierungsmerkmale – Mindset und Speed
  • Projektorganisationen
  • Beschleunigungsoptionen
  • Mitarbeitermotivation
Kundenkommunikation: Gängige Strategien und Methoden
  • Projektreporting
  • Eskalationsmeetings
  • Kommunikation auf Augenhöhe

 

Ihr Nutzen

  • Verständnis für die Anforderungen des Marktes.
  • Verständnis und Bewusstsein für die die Kompetenzen des eigenen Unternehmens.
  • Basiskenntnisse erlangen für wichtige strategische Entscheidungen in der Wertschöpfungskette Batterie. 

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Online

Diese Veranstaltung findet komplett Online statt.

Termine und Kontakt vor Ort

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (1)
  • Online
    12.04.2024 – 12.04.2024
    Icon PDF

    Diese Veranstaltung findet ausschliesslich online statt.

    Beginn
    12.04.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    12.04.2024 – 11:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Sabine Sammet
    E-Mail sabine.sammet@bbw.de

    Trainer*in

    Sebastian Gillen ist Partner bei LKMC und ausgewiesener Experte im Ökosystem Batterie.

    Zeitlicher Ablauf

    am 03.04.2024 von 9.00 bis 11.30 Uhr 

    • Online
    • 6 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend

Ansprechpartner*innen

Bild von Ralf Kunz

Ralf Kunz

Leiter

it akademie bayern