Navigation überspringen

bbw-seminare.de    LEAN: TPM* und SMED** als integraler Bestandteil im Lean – und Shopfloor Prozess

LEAN: TPM* und SMED** als integraler Bestandteil im Lean – und Shopfloor Prozess

Die Themen Instandhaltung und Rüsten bestimmen in einem hohen Maß die Produktivität (OEE) und sind daher integraler Bestandteil im Lean/ Shopfloormanagement. TPM als ein Werkzeug des Lean Managements stellt ein nachhaltiges Präventiv-Programm dar: Geplante Maschinenwartung anstatt ungeplante Reparaturen. Erfahren Sie, wie eine präventive und autonome Wartungsstrategie aussieht. Mit SMED lernen Sie Rüstprozesse systematisch zu analysieren, Schwachstellen zu erkennen und unnötige Arbeiten zielgerichtet zu identifizieren. TPM und SMED als ein nachhaltiges Instrument der Unternehmensentwicklung im Lean-Umfeld. 

Präsenz
Teilnahmebescheinigung
ab 495,00 €
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • Projektleiter*innen

Abschlussart

  • Teilnahmebescheinigung

Kursdetails

Inhalte

TPM - Total Productive Management

  • Einbettung TPM in ein ganzheitliches Produktionssystem
  • Die unterschiedlichen Interpretationen von TPM
  • IH-Check zur Bestimmung von Handlungsbedarfen
  • Als aktiver Bestandteil des ganzheitlichen Produktionssystems trägt die Instandhaltung zum Unternehmenserfolg bei
  • Vom Reagieren zum Agieren
  • Autonome Instandhaltung
  • Organisationsmodelle / Agile Teams
  • Methoden zur Feststellung von Qualifikationsstand und –bedarf
  • Aufbau von Instandhaltungsstrategien

SMED - Single Minute Exchange of Die 

  • Einbettung SMED in ein ganzheitliches Produktionssystem
  • Problembewusstsein Rüsten – wie hoch sind die Potentiale?
  • 10 Stellhebel – Von Stunden zu Minuten, wie kann ich systematisch meine Rüstzeiten senken
  • Durchführung von Rüstworkshops
  • Praxisbeispiele, Übungen

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die die Methoden TPM und SMED kennen und in den Gesamtkontext eines ganzheitlichen Produktionssystems einzuordnen
  • Sie lernen das Zusammenspiel von OEE mit TPM und SMED
  • Sie lernen die pragmatische Einführung von TPM und SMED an Hand von konkreten Beispielen

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Diese Veranstaltung wird vor-Ort in unseren Unterrichtsräumen oder externen Schulungsräumen durchgeführt.

Maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen für Ihr Unternehmen

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings. Sprechen Sie uns an.

Inhouse-Angebot anfragen

Termine und Kontakt vor Ort

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (2)
  • Nürnberg
    17.04.2024 – 17.04.2024
    Icon PDF

    Raum

    90429 Nürnberg

    Beginn
    17.04.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    17.04.2024 – 17:00 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Doris Pinsker
    Telefon 089 44108-418
    E-Mail doris.pinsker@bbw.de

    Trainer*in

    Michael Wittelsbürger
    • Präsenz
    • 1 Tag,
    • 495,00  MwSt. frei
    • zzgl. Tagungspauschale 75,40 € (inkl. 19% MwSt.)
  • Augsburg
    07.11.2024 – 07.11.2024
    Icon PDF

    Raum

    86150 Augsburg

    Beginn
    07.11.2024 – 09:00 Uhr

    Ende
    07.11.2024 – 17:00 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Doris Pinsker
    Telefon 089 44108-418
    E-Mail doris.pinsker@bbw.de

    Trainer*in

    Michael Wittelsbürger
    • Präsenz
    • 1 Tag,
    • 495,00  MwSt. frei
    • zzgl. Tagungspauschale 75,40 € (inkl. 19% MwSt.)

Ansprechpartner*innen

Bild von Elke Wailand

Elke Wailand

Leiterin

Geschäftsbereich Seminare & Trainings

Das könnte Sie auch interessieren