Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Industriemeister/-in Papier- und Kunststoffverarbeitung (IHK)

Industriemeister/-in Papier- und Kunststoffverarbeitung (IHK)

Die berufsbegleitende Fortbildung vermittelt kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie fachspezifisches Know-how im Bereich der Papier- und Kunststoffverarbeitung. Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung eröffnen sich Ihnen gute berufliche Entwicklungsperspektiven.

Ihre erworbene berufspraktische Erfahrung in Kombination mit dieser anerkannten Fortbildung verschafft Ihnen Gleichwertigkeit auf Bachelor-Niveau (DQR 6).

Inhalte

Ausbildung der Ausbilder (IHK) 

Basisqualifikation:

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information,
    Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und
    technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikation

1. Technologie der Papier- und Kunststoffverarbeitung

  • Verfahrens- und Fertigungstechnik
  • Prozesssteuerung

2. Führung und Organisation

  • Personalführung, -Personalentwicklung
  • Projektmanagement
  • Betriebsorganisation und Kostenwesen
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Qualitätsmanagement

3. Spezialisierungsgebiete

  • Flexible Packstoffe und Packmittel
  • Biegesteife Packstoffe und Packmittel
  • Briefumschläge und Versandtaschen
  • Haft- und Selbstklebeetiketten
  • Hartpapierwaren und Kombidosen

Unterricht:

740 UE Präsenzunterricht davon 210 UE VC (online Unterricht im virtuellen Klassenraum)

+ flankierend eLearning-Bausteine

Präsenzunterricht: ca. 2 Mal im Monat
freitags      16:30 bis 20:00 Uhr (4 UE)
samstags   08:30 bis 15:30 Uhr (8 UE)

Online-Unterricht: wöchentlich
18:00 bis 20:15 Uhr (3 UE)

+ je zwei Vollzeitwochen zur Vorbereitung auf die jeweilige Prüfung

 

Aufbau & Durchführung

Lernen Sie in unserem Lehrgang mit dem bewährten Methodenmix aus Präsenzunterricht und Heimstudium, unterstützt durch mobile sowie digitale Elemente
(Blended-Learning)

Besuchen Sie unseren Präsenz- und Onlineunterricht mit praxis- und prüfungserfahrenen Dozent*innen, welche durch ihr Know-how zu den Spezialisten ihrer Fachrichtungen gehören. Durch zusätzlichen virtuellen Unterricht (VC-Sitzungen) profitieren Sie von einer deutlichen Kosten- sowie Zeitersparnis, indem Sie sich bequem von Zuhause aus zuschalten.

Begleitend hierzu erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang zu unserem eigens konzipierten Lernmanagementsystem. Hier finden Sie all Ihre Lernunterlagen und haben jederzeit die Möglichkeit auf Inhalte digital zuzugreifen und diese bequem von überall aus auf Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Handy abzurufen.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Die Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen erfolgt durch die IHK. 
Sollten offene Fragen bestehen, klären wir diese selbstverständlich für Sie.

 

Lernziele

Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung zum/zur Industriemeister*in Papier- und Kunststoffverarbeitung vor.

Teilnehmerstimmen

„Die Rahmenorganisation des Unterrichts und des Kurses in Hinblick auf Informationen, Terminplanung und Erinnerungen an Fristen etc. durch das bbw ist wirklich außergewöhnlich gut. Ich hatte ehrlich gesagt bei Weitem nicht so viel Einsatz erwartet, wie hier geleistet wird. Ich bin wirklich begeistert und beeindruckt. Das ist eine große Unterstützung, gerade in Hinblick auf die Rückmeldung der Anwesenheit an die IHK bezüglich meines Stipendiums. Unsere Dozenten sind fachlich wahnsinnig gut. Sie wissen genau, was für die Prüfung relevant ist und bereiten uns optimal darauf vor. Wir haben als Prüfungsvorbereitung viele Prüfungsaufgaben der letzten Jahre durchgezogen, was meines Erachtens die beste Methode zur Vorbereitung ist. Auch der Unterricht selbst ist sehr ansprechend gestaltet.“ Barbara Weikmann, Teilnehmerin bbw München

Downloads

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • München
    15.10.2021

    Format: Lehrgang

    Dauer: 24 Monate

    Bestellnummer: OBB-8899-21-01

    Beginn: 15.10.2021 - 16:30 Uhr

    Ende: 14.10.2023 - 15:30 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw gGmbH
    Schwanthalerstraße 18
    80336 München

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Sabine Hoch
    089 54851 224
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 7.980,00 
    MwSt. frei

    Unterrichtsmodalitäten:
    Vor Ort Unterricht:
    1-2 mal im Monat jeweils
    freitags, 16:30 - 20:00 Uhr
    samstags, 08:30 - 15:30 Uhr
    Wöchentlich: online-Unterricht ab ca. 18:00 Uhr

    plus je 2 Blockwochen in Vollzeit vor den Prüfungen
    plus eLearning-Bausteine
    Sie haben 24/7 Zugang auf unserem dem Lernserver

  • Nürnberg
    15.10.2021

    Format: Lehrgang

    Dauer: 30 Monate

    Bestellnummer: MFR-8899-21-01

    Beginn: 15.10.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 30.03.2024 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw gGmbH
    Fürther Straße 212
    90429 Nürnberg

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Irene Mielke-Zehe
    +49 911 93197-272
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 7.980,00 
    MwSt. frei



    Unterrichtsmodalitäten:
    1-2 mal im Monat jeweils
    freitags, 16:30 - 20:00 Uhr
    samstags, 08:30 - 15:30 Uhr

    plus Blockwochen Vollzeit
    plus eLearning-Bausteine