Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  TQdigital – Fachlagerist*in

TQdigital – Fachlagerist*in

Mit TQdigital qualifizieren sich Teilnehmende in einem abwechslungsreichen Lernsetting. Hierbei arbeiten sie abwechselnd live im virtuellen Klassenzimmer und vertiefen die erworbenen Kompetenzen auf einer Lernplattform. Online-Dozenten vermitteln fachtheoretische Inhalte in kleinen Sequenzen, kontrollieren den Lernfortschritt und stehen für Fragen zur Verfügung. Zusätzliche Lernprozessbegleiter unterstützen bei fachlichen Fragen die Teilnehmenden direkt vor Ort und reflektieren Erfahrungen im praktischen Lernen.

Ihre Vorteile der schrittweisen Qualifizierung zum Berufsabschluss:

  • Arbeitsplatzsicherung von an- und ungelernten Mitarbeitern im Unternehmen
  • Unterstützung beim Erwerb neuer beruflicher Qualifikationen
  • Eröffnung neuer beruflicher Perspektiven als teilqualifizierter Mitarbeiter

Inhalte

TQdigital-Modul 1 Güterbewegung und Arbeitsschutz: 

  • Einführung in das Berufsfeld und Vermittlung von Grundlagenwissen
  • Arbeitsschutz
  • Güter im Betrieb transportieren
  • Flurfördermittelschein

TQdigital-Modul 2 Wareneingang:

  • Grundlage Beschaffung
  • Güter annehmen und kontrollieren
  • Tabellenkalkulations- und Lagerhaltungsprogramm

TQdigital-Modul 3 Lagerung und Warenpflege:

  • Güter lagern
  • Güter bearbeiten
  • Inventur
  • logistische Prozesse optimieren (Grundlagen)
  • Kennzahlen ermitteln und auswerten (Grundlagen)

TQdigital-Modul 4 Kommissionierung und Verpackung:

  • Güter kommissionieren
  • Güter verpacken

TQdigital-Modul 5 Güterverladung und Versand:

  • Güter verladen inkl. Ladungssicherung
  • Güter versenden

Zugangsvoraussetzungen:
Sprachniveau B2, hohe Lernmotivation und Konzentrationsfähigkeit, Grundkenntnisse bzw. Grundverständnis im Bereich Lager/ Logistik. Die Eignung wird in einem persönlichen Beratungsgespräch geprüft.

Lernziele

Individuelle Kompetenzfeststellung und Prüfungsregularien

Zum Abschluss jedes TQ-Moduls absolvieren Sie eine individuelle Kompetenzfeststellung mit einem praktischen und theoretischen Teil vor dem Prüfungsausschuss der bbw gGmbH. Die Kompetenzfeststellung ist durch die bundeseinheitlichen Festlegungen für Kompetenzfeststellungsverfahren im Rahmen berufsanschlussfähiger Teilqualifizierungen der Arbeitsgemeinschaft der Bildungswerke der deutschen Wirtschaft ADBW e.V. festgeschrieben und regelt die Struktur und die Arbeitsweise des von der bbw gGmbH einzusetzenden unabhängigen Prüfungsausschusses. Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jedem Modul ein bbw vbw-Zertifikat inklusive Kompetenzfeststellungsergebnis, das im Rahmen der ARBEITGEBER-INITIATIVE TEILQUALIFIZIERUNG bundesweit anerkannt ist. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

Downloads

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

Es sind aktuell keine Veranstaltungen geplant. Bitte kontaktieren Sie uns. anfrage@bbw-seminare.de