Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Markenmanagement – Ihr Differenzierungsvorteil im Wettbewerb

Markenmanagement – Ihr Differenzierungsvorteil im Wettbewerb

Verbraucher*innen entscheiden sich entweder für ein Billigprodukt oder ein aussagekräftiges, glaub-würdiges Markenprodukt. Viele Unternehmen verfügen über zufriedene Kunden, dennoch gelingt es selten, diesen Wert in den Aufbau einer Marke zu überführen. Nur wer es schafft, das Vertrauen seiner Kunden langfristig durch Emotionalisierung der Marke dauerhaft an sich zu binden, wird kontinuierlich seinen Absatz steigern. Für den systematischen Aufbau und sowie die innovative und kundenorientierte Weiterentwicklung der Marke ist das Markenmanagement verantwortlich, dessen Hauptziel es ist, das eigene Unternehmen bzw. dessen Produkte von denen der Konkurrenz abzuheben. Das Seminar zeigt, wie Sie Ihre Marke als Instrument der Unternehmenskommunikation widerspruchslos und glaubwürdig nach innen und außen kommunizieren und so Ihre Mitarbeiter*innen und Kund*innen zu „Fans“ Ihrer Marke machen.

Inhalte

  • 75% der Marken sind verzichtbar – machen Sie Ihre Marke relevant!
  • Love Brands: Wie Sie Ihre Marke in Herz und Hirn Ihrer Kunden verankern
  • Die Erfolgsmuster starker Marken erkennen und als Marke Begehrlichkeit wecken
  • Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – konsistente Markenerlebnisse entlang der Customer Journey
  • Markenführung in aktuellen Beispielen aus der Unternehmenspraxis

Lernziele

  • Sie erkennen die Vorteile einer konsequenten Markenführung
  • Sie lernen die Erfolgsmuster starkter Marken kennen und können die Instrumente nutzen 

Unser Referent, Prof. Dr. Marcus Stumpf ist Professor, Consultant und Speaker im Themendreieck KUNDENbegeisterung, MARKENerlebnisse und ARBEITGEBERattraktivität.

Live-Online-Training – unser Verständnis:

  • Wir gestalten unsere Formate für Sie ähnlich dynamisch wie Präsenz-Trainings.
  • Sie sind mit den Teilnehmer*innen und dem*der Trainer*in im direkten Austausch.
  • Das digitale didaktisch-methodische Konzept sieht regelmäßige kurze Pausen vor – damit Sie am Ball bleiben.
  • Durch die Verwendung verschiedener Tools (Whiteboard, Breakout Rooms, usw.) sind auch Einzel- und Gruppenarbeiten im virtuellen Raum umsetzbar.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Online
    16.09.2021

    Bestellnummer: ZS-22072-21-02

    Beginn: 16.09.2021 - 10:00 Uhr

    Ende: 16.09.2021 - 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Online-Seminar
    Online

    Trainer*in: Prof. Dr. Marcus Stumpf

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Modernes Neuromarketing

1 Tag

Details