Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Chemikant*in

Chemikant*in

Mitarbeiter*innen in der Produktion eines Chemieunternehmens mit mehrjähriger Erfahrung, jedoch ohne Berufsabschluss oder ohne verwertbaren offiziellen Abschluss, bieten wir die berufsbegleitende Weiterbildung zum/r Chemikant*in mit IHK Abschluss. Sie verfügen über naturwissenschaftliches Verständnis und Interesse an technischen Abläufen und interessieren sich für Fertigungsprozesse. 

Inhalte

Allgemeines, Wirtschafts- und Sozialkunde

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Responsible Care
  • Arbeitsorganisation und Kommunikation

Naturwissenschaftliche Grundlagen

  • Grundlagen Chemie / chemische Technologie 
  • Grundlagen der Physik / technische Mathematik

Verfahrenstechnische Grundoperationen

  • Umgang mit Arbeitsstoffen und Stoffkonstanten
  • Förderung von Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen 
  • Stoffsysteme trennen und reinigen 
  • Umgang mit Mischapparaturen und Trocknern

Installationstechnik, Anlagentechnik

  • Arbeitsmittel der Produktionsanlage bedienen / in Stand halten
  • Bearbeitungsverfahren von Werkstoffen 
  • Demontage und Montage von Rohrleitungssystemen 
  • Absperrvorrichtungen, Anlagensicherheit, Maßnahmen bei Störungen

Instandhaltung von Produktionseinrichtungen

  • Fördermittel unterscheiden, prüfen, bedienen, pflegen, warten 
  • Ein- und Ausbau von Fördermitteln 
  • Instandhaltung und Dokumentation

Mess-/Steuerungs-/Regelungs-/Prozessleittechnik

  • Stoffgrößen und Stoffzustände in der Produktionsanlage erfassen
  • Grundschaltungen aufbauen und prüfen
  • Prozesse beeinflussen, fahren und überwachen
  • Prozesse kontrollieren und dokumentieren

Thermische und mechanische Verfahrenstechnik

  • Prinzipien von Trennverfahren
  • Sortieren, Klassieren, Destillieren, Rektifizieren
  • Sedimentieren, Filtrieren, Zentrifugieren

Optimieren von Produktionsabläufen


IHK-Prüfungsvorbereitung Theorie und Praxisworkshop

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Rosenheim
    23.10.2021

    Format: Lehrgang

    Dauer: 31 Monate

    Bestellnummer: OBB-22042-21-02

    Beginn: 23.10.2021 - 08:00 Uhr

    Ende: 31.05.2024 - 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw gGmbH
    Gießereistraße 43
    83022 Rosenheim

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Hildegard Koller
    08031 2073-627
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 15.760,00 
    MwSt. frei

    Teilnahmegebühr inkl. Lernmaterial und IHK-Prüfungsgebühr

    Dieser Lehrgang ist über das "Qualifizierungschancengesetz" der Agentur für Arbeit förderfähig (Zuschuss bis zu 14.449,20 Euro möglich), sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss: Weiterbildungsprämie in Höhe von 1.500 Euro

    Unterrichtszeiten:
    samstags, 08:00 - 16:00 Uhr (9 UE)

    Prüfungsvorbereitung:
    1 Blockwoche Theorie
    3 Blockwochen Praxis

  • Wolfratshausen
    23.10.2021

    Format: Lehrgang

    Dauer: 31 Monate

    Bestellnummer: OBB-22042-21-01

    Beginn: 23.10.2021 - 08:00 Uhr

    Ende: 31.05.2024 - 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw gGmbH
    Bahnhofstraße 12
    82515 Wolfratshausen

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Hildegard Koller
    08031 2073-627
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 15.760,00 
    MwSt. frei

    Teilnahmegebühr inkl. Lernmaterial und IHK-Prüfungsgebühr

    Dieser Lehrgang ist über das "Qualifizierungschancengesetz" der Agentur für Arbeit förderfähig (Zuschuss bis zu 14.449,20 Euro möglich), sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss: Weiterbildungsprämie in Höhe von 1.500 Euro

    Unterrichtszeiten:
    samstags, 08:00 - 16:00 Uhr (9 UE)

    Prüfungsvorbereitung:
    1 Blockwoche Theorie
    3 Blockwochen Praxis