Navigation überspringen

bbw-seminare.de    Wundexperte Re-Zertifizierung

Wundexperte Re-Zertifizierung

Die Titel „Wundexperte / Fachtherapeut / Pflegetherapeut ICW“ werden für fünf Jahre vergeben. Im fünften Jahr muss die Fachkraft ihre Rezertifizierung beantragen. Antragssteller der Rezertifizierung müssen pro Jahr mindestens acht Fortbildungsstunden nachweisen. Mit dieser Fortbildung möchten wir Sie gezielt beim Erhalt und der Erweiterung Ihrer Fachkompetenz unterstützen.

Präsenz
Berufsbegleitend
Träger-Zertifikat
ab 165,00 €
Termine und Kontakt

Zielgruppen

  • Fachkräfte

Abschlussart

  • Träger-Zertifikat

Voraussetzungen

Absolventen des Basiskurses 

  • „Wundexperte ICW/TÜV PersCert“
  • „Fachtherapeut ICW/TÜV PersCert“
  • „Pflegetherapeut ICW/TÜV PersCert“


Alle Interessierten mit einschlägiger Vorbildung (Pflegekräfte, medizinische Fachangestellte, Ärzt*innen, Podolog*innen, Diabetesberater*innen).

Hinweis

Die neuen MDK-Regeln zur Versorgung chronischer Wunden sind klar (Qualitätsaspekt 2.3 in der QPR Prüfung): Verstößt das Pflegeteam gegen die Vorgaben des Expertenstandards, gibt es die "C-Wertung". Unzureichende Beschreibung der Wunde oder unzureichende Kommunikation mit dem Arzt führt zur „C“ Bewertung. Kommt dabei sogar ein Klient oder ein Bewohner zu Schaden, wertet der Prüfer auf ein "D" ab.

Kursdetails

Inhalte

Aktuelle Fragestellungen aus der Wundversorgung. Dies sind zum Beispiel

  • EPUAP/NPUAP/PPPIA – internationale Dekubitusleitlinie / Klassifikation
  • Kompressionstherapie
  • Hygiene in der Wundversorgung
  • Ernährung bei Menschen mit chronischen Wunden
  • Schmerztherapie
  • Diabetisches Fußsyndrom

Abschluss

Teilnahmebescheinigung, anerkannt als Rezertifizierungsveranstaltung zum Zertifikatserhalt Wundexperte (ICW/TÜV PersCert)
Registrierung beruflich Pflegender: 8 Fortbildungspunkte 

Anerkennungs- und Zertifizierungsstelle

Die Initiative Chronische Wunden (ICW e.V.) ist eine multi-professionelle Fachgesellschaft, die sich für die Belange von Menschen mit chronischen Wunden sowie deren Behandler professionell engagiert. Ziele der ICW sind die Prävention chronischer Wunden, die Unterstützung von Betroffenen und die Unterstützung von therapeutischen Teams durch fachlich qualifizierte Bildungsmaßnahmen. Die ICW ist dabei vielseitig tätig. Sie entwickelt und veröffentlicht Qualitätssicherungsmaßnahmen, engagiert sich in der politischen Arbeit und unterstützt Kooperationen sowie die interdisziplinäre Forschung.

Diese Rezertifizierungsveranstaltung ist bei ICW e.V. gelistet.

Ihr Nutzen

Erhalt und Erweiterung Ihrer Fachkompetenz.

Hinweis zu unseren Lernmethoden

Präsenz

Diese Veranstaltung wird vor-Ort in unseren Unterrichtsräumen oder externen Schulungsräumen durchgeführt.

Maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen für Ihr Unternehmen

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings. Sprechen Sie uns an.

Inhouse-Angebot anfragen

Termine und Kontakt vor Ort

Zu viele Treffer? Bitte grenzen Sie Ihre Auswahl ein.

Veranstaltungen (4)
  • Würzburg
    21.09.2024 – 21.09.2024
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Mergentheimer Straße 180
    97084 Würzburg

    Beginn
    21.09.2024 – 08:30 Uhr

    Ende
    21.09.2024 – 15:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Kira Engert
    Telefon 0931 6150-303
    E-Mail kira.engert@bbw.de

    Trainer*in

    Tina Väth
    • Präsenz
    • 8 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 165,00  MwSt. frei
  • Augsburg
    14.10.2024 – 14.10.2024
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Ulmer Straße 160
    86156 Augsburg

    Beginn
    14.10.2024 – 08:30 Uhr

    Ende
    14.10.2024 – 15:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Maria Limmer
    Telefon 0821 40802-429
    E-Mail maria.limmer@bbw.de

    Trainer*in

    Anerkannte Expert*innen

    • Präsenz
    • 8 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 165,00  MwSt. frei
  • Würzburg
    09.11.2024 – 09.11.2024
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Mergentheimer Straße 180
    97084 Würzburg

    Beginn
    09.11.2024 – 08:30 Uhr

    Ende
    09.11.2024 – 15:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Kira Engert
    Telefon 0931 6150-303
    E-Mail kira.engert@bbw.de

    Trainer*in

    Tina Väth
    • Präsenz
    • 8 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 165,00  MwSt. frei
  • Würzburg
    14.12.2024 – 14.12.2024
    Icon PDF

    bbw gGmbH
    Mergentheimer Straße 180
    97084 Würzburg

    Beginn
    14.12.2024 – 08:30 Uhr

    Ende
    14.12.2024 – 15:30 Uhr

    Ansprechpartner*in
    Kira Engert
    Telefon 0931 6150-303
    E-Mail kira.engert@bbw.de

    Trainer*in

    Katja Teubner
    • Präsenz
    • 8 Unterrichtseinheiten, Berufsbegleitend
    • 165,00  MwSt. frei

Ansprechpartner*innen

Bild von Cornelia Janni-Schmid

Cornelia Janni-Schmid

Leiterin Geschäftsbereich Gesundheit und Pädagogik

Das könnte Sie auch interessieren