Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » Förderungen » Fachkräftesicherung in Bayern: Taskforce FKS+

Fachkräftesicherung in Bayern: Taskforce FKS+

Um zusätzliche Fachkräfte für Unternehmen in Bayern zu gewinnen, hat die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. zusammen mit der Bayerischen Staatsregierung die Initiative zur Fachkräftesicherung FKS+ ins Leben gerufen. Herzstück der neuen Initiative ist die Taskforce FKS+, die Unternehmen gezielt bei der Fachkräftesicherung unterstützt. Die Projektkoordinator*innen der Taskforce FKS+ agieren als zentrale Schnittstelle und stehen Ihnen bayernweit mit Rat und Tat zur Seite. Diese Serviceleistung richtet sich an alle Unternehmen und ist kostenfrei.

Logos FKS+ FörderungenFörderung

vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. und Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Unterstützung für Unternehmen

Analyse Ihres Bedarfs: Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung Ihres konkreten Personal-, Qualifizierungs- und Unterstützungsbedarfs.
Qualifizierung von Beschäftigten: Potenziale im Unternehmen ausschöpfen und sichern – Wir entwickeln für Sie Qualifizierungsstrategien für Ihre Beschäftigten.
Beratung zu Fördermitteln: Wir informieren Sie rund um die Fördermöglichkeiten durch das neue Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU).
Vermittlung von Fachkräften aus dem Inland: Wir identifizieren für Sie potenzielle Fachkräfte und vermitteln sie passgenau an Ihr Unternehmen.
Fachkräfte aus dem Ausland: Umfassende Unterstützung bei der zielgerichteten Zuwanderung von Fachkräften aus der EU und Drittstaaten.
Auf dem Weg in den Arbeitsmarkt 4.0: Wir beraten Sie zu den Themen Digitalisierung und Arbeiten 4.0 mit vielen Services und bieten Weiterbildungsangebote.

Ziele

  • Branchenübergreifende Beratung zur Fachkräftesicherung für Unternehmen
  • Konkrete Unterstützung zur Fachkräftesicherung – von der Strategie über Fördermöglichkeiten bis zur Vermittlung von Kandidat*innen
  • Etablierung regionaler und überregionaler Netzwerkstrukturen und Vernetzung aller relevanten Akteure zur Fachkräftesicherung
  • Förderung von Wachstum und Wohlstand in Bayern

Vorteile für Unternehmen

  • Sie nutzen die kostenlose Bedarfsanalyse und Beratung durch unsere Expert*innen der Taskforce FKS+
  • Sie erhalten individuelle Unterstützung zur langfristigen Fachkräftesicherung, angepasst an Ihr Unternehmen und Ihre Branche
  • Entdecken Sie durch die Analyse versteckte Potentiale
  • Sie erhalten Informationen zu Fördermöglichkeiten für Ihre Bedarfe
  • Unterstützung zur Fachkräftesicherungen auch in den Bereichen „Digitalisierung“ und „Fachkräfte aus dem Ausland“

Ihre Ansprechpartner*innen:

Sie haben Fragen oder wollen mehr erfahren? Melden Sie sich gerne bei uns. Wir beraten Sie kostenfrei.

Überregional

Zentrale Steuerung

Mira Bernhart:  0160-90 52 14 65 - mira.bernhart@fks-plus.de

Gesamtkoordination

Tabea Hoffmann:  0151-62 51 37 27 - tabea.hoffmann@fks-plus.de

Fachkräfte Ausland

Sönke Lungfiel:  0170-653 29 16 -  soenke.lungfiel@fks-plus.de

Digitalisierung und Arbeiten 4.0

Frank Schreiber: 0170-653 38 00 -  frank.schreiber@fks-plus.de

Regional

Niederbayern

Wolfgang Werner: 0170-627 12 44 - wolfgang.werner@fks-plus.de

Oberbayern

Holger Hain: 0170-653 14 33 - holger.hain@fks-plus.de

Oberfranken

Christiane Alter: 0152-56 88 40 68 - christiane.alter@fks-plus.de

Oberpfalz

Kathrin Kromas: 0170-652 73 78 - kathrin.kromas@fks-plus.de

Schwaben

Anna Felfeli: 0170-653 16 23 - anna.felfeli@fks-plus.de

Unterfranken

Stefan Hohmann: 0170-224 17 84 - stefan.hohmann@fks-plus.de

Mittelfranken

Lisa Garcia de la Garza: 0170-653 05 65 - lisa.garcia@fks-plus.de

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage Fachkräftesicherung FKS+