Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Zertifizierter Konzeptions-Workshop Blended Learning (ZKWBL)

Zertifizierter Konzeptions-Workshop Blended Learning (ZKWBL)

In der berufsbegleitenden Weiterbildung „Zertifizierter Konzeptions-Workshop Blended Learning (ZKWBL)“ erarbeiten Sie sich anhand Ihres mitgebrachten, vorhandenen Trainingskonzepts (9UE – max. 20UE) ein fertig konzipiertes Blended Learning-Szenario. Grundlagenvorkenntnisse in der Konzeption von Trainings sind daher für den Besuch dieses Workshops Voraussetzung. Sie arbeiten sehr individuell in Tandems oder Kleingruppen an methodisch-didaktischen Lösungen zu Ihrem eigenen Blended Learning-Szenario. Das im Workshopcharakter designte Training, fordert von Ihnen viel, gibt Ihnen jedoch durch intensives Coaching das Maximum an Sicherheit für die Umsetzung Ihrer Learning-Journey.

Inhalte

  • didaktisch-methodisches Fachwissen im Umgang mit digitalen Lernformen und -medien weiter aufbauen und vertiefen
  • Zielgruppen und Organisatorische Rahmenbedingungen als Einflussfaktoren auf ein Blended Learning Szenarios verfeinern
  • die Ablaufpläne und Feinkonzeptionen fertig erstellen

Lernziele

  • Sicherheit gewinnen in der Konzeption von Blended Learning Szenarien
  • Passende Lernformen und -medien auswählen
  • Betreuungskonzepte für individuelle Lernphasen professionell und effizient fertigstellen
  • Handlungskompetenz, die Sie direkt anwenden und ausbauen

Dauer und Unterrichtszeiten

  • Die Qualifizierung umfasst ca. 5 Wochen
  • Die beiden intensiven Online-Konzeptions-Workshops (jeweils 4 Stunden), sind eingerahmt in 2 Input- und Q/A-Webinare (jeweils 2 Std.)
  • Lern-/Arbeitsaufwand pro Woche in den individuellen Lernphasen: ca. 1-2 Stunden (je nach persönlichen Vorkenntnissen)
  • Lernprozessbegleitung durch den Trainer über Lernmanagementsystem je nach Bedarf

Lernphasen

  • Selbstlernphase: 0.5 Std.
  • Online Session 1: 2 Std.
  • Selbstlernphase 2: 1 Std.
  • Online Workshop 1: 4 Std.
  • Selbstlernphase 3: 2 Std.
  • Online Workshop 2: 4 Std.
  • Selbstlernphase 4: 2 Std.
  • Online Session 2: 2 Std.
  • Selbstlernphase 5: 2,5 Std.
  • Coaching (Zertifikatsabschluss): individuell nach Bedarf

Zugangsvoraussetzungen 

  •  Vorkenntnisse in der Konzeption von Trainings

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Online
    05.04.2022

    Bestellnummer: IT-22176-21-02

    Beginn: 05.04.2022 - 16:30 Uhr

    Ende: 20.05.2022 - 18:30 Uhr

    Veranstaltungsort: Online-Seminar
    Online

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Martin Winkler
    0821 56756-46
    E-Mail schreiben

    Selbstlernphase 1: 0.5 Std.
    Online Session 1: Di., 05.04., 16:30 – 18:30 Uhr
    Selbstlernphase 2: 1 Std.
    Online Workshop 1: Di., 26.04., 14:30 – 18:30 Uhr
    Selbstlernphase 3: 2 Std.
    Online Workshop 2: Di., 03.05., 14:30 – 18:30 Uhr
    Selbstlernphase 4: 2 Std.
    Online Session 2: Di., 10.05., 16:30 – 18:30
    Selbstlernphase 5: 2,5 Std.
    Coaching (Zertifikatsabschluss): individuell nach Bedarf vereinbart bis 20.05.2022

  • Online
    15.11.2022

    Bestellnummer: IT-22176-21-04

    Beginn: 15.11.2022 - 16:30 Uhr

    Ende: 16.12.2022 - 18:30 Uhr

    Veranstaltungsort: Online-Seminar
    Online

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Martin Winkler
    0821 56756-46
    E-Mail schreiben

    Selbstlernphase: 0.5 Std.
    Online Session 1: Di., 15.11., 16:30 – 18:30 Uhr
    Selbstlernphase 2: 1 Std.
    Online Workshop 1: Di., 22.11., 14:30 – 18:30 Uhr
    Selbstlernphase 3: 2 Std.
    Online Workshop 2: Di., 29.11., 14:30 – 18:30 Uhr
    Selbstlernphase 4: 2 Std.
    Online Session 2: Di., 06.12., 16:30 – 18:30
    Selbstlernphase 5: 2,5 Std.
    Coaching (Zertifikatsabschluss): individuell nach Bedarf vereinbart bis 16.12.2022