Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Lernvideos erstellen - Fachinhalte vermitteln 4.0

Lernvideos erstellen - Fachinhalte vermitteln 4.0

Die Erstellung von einfachen Lern- und Erklärvideos war noch nie so einfach wie heute. Oft reicht schon ein modernes Smartphone, um hochwertige Videos zu erstellen und über geeignete Plattformen werden diese innerhalb von Minuten für viele zugänglich.  Lernen Sie wie Sie diese einfachen Möglichkeiten nutzen können, um unkompliziert Erklärvideos für die Ausbildung zu erstellen und einzusetzen. Nutzen Sie doch mal Lernvideos, um sich wiederholende Abläufe zu vermitteln oder Anwendungen aus der direkten Arbeitsumgebung Ihrer Auszubildenden in die Ausbildung einzubauen. Oder setzen Sie auf die Methoden "Lernen durch Lehren" und lassen Sie Ihre Azubis geeignete Lernvideos selbst produzieren, um nach und nach ein Wissensarchiv für nachhaltiges Lernen entstehen zu lassen.

Das Training richtet sich an alle AusbilderInnen und BerufsschullehrerInnen, die ihre Kenntnisse erweitern möchten. Die Qualifizierung ist im Rahmen des Projektes NETZWERK Q 4.0 kostenfrei. 

Inhalte

  • Internetrecherche/Open Educational Resources 
  • Auswahl von geeigneten Lerninhalten aus dem Ausbildungsrahmenplan 
  • Erstellung eines Drehbuchs 
  • sinnvolle Einbettung in den Lernkontext der Ausbildung 
  • Erstellung eines eigenen Lernvideos, inkl. Feedback der Lerngruppe und des Trainers 

Blended Learning:
Dieses ist im Blended Learning Format aufgebaut und besteht somit aus einer Kombination aus abwechslungsreichen Selbstlernphasen und interaktiven Gruppenlernphasen.  Planen Sie sich deshalb auch für die Selbstlernphase genügend Zeit ein, um einen größtmöglichen Lernerfolg zu erreichen. 
Lernzeiten: 
Selbstlernphase: 9 UE  
Gruppenlernphase: 12 UE (5 Onlineworkshops)  

Lernziele

Nach diesem Training sind Sie in der Lage:  

  • Open Educational Resources zu nutzen und geeignetes Lernmaterial auszuwählen sowie Lerninhalte zu identifizieren, die sich für ein Lernvideo anbieten. 
  • ein eigenes Drehbuch zu erstellen und haben eine Vorstellung von Umsetzungsmöglichkeiten in der Ausbildung. 
  • Video-Produktionstools zu benennen und können diese zur Produktion eines Lernvideos anwenden. 
  • ein eigenes Lernvideo zu erstellen und dieses sinnvoll in ein Blended Learning Konzept/einen Lernkontext der Ausbildung einbinden. 

 

Anzahl TeilnehmerInnen:

Das Training ist auf maximal 12 TeilnehmerInnen beschränkt.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

Es sind aktuell keine Veranstaltungen geplant. Bitte kontaktieren Sie uns. anfrage@bbw-seminare.de