Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  CNC-Grundkurs

CNC-Grundkurs

Für die berufliche Zukunft in der Metallverarbeitung werden Kenntnisse in der modernen Fräs- und Drehtechnik immer wichtiger. Der CNC-Grundkurs schafft wichtige Grundlagen in der CNC-Technik,der Bedienung von CNC-Steuerungen und CNC-Werkzeugmaschinen sowie in der Programmierung.

Inhalte

Grundlagen der CNC-Technik

  • Wirtschaftlichkeit und Vorteile von CNC-Werkzeugmaschinen
  • Typen von Werkzeugmaschinen für Drehen und Fräsen
  • Konstruktionsmerkmale einer CNC-gesteuerten Werkzeugmaschine
  • Begriffe: NC, CNC, DNC, CAD, CAM
  • Wegmessungssysteme
  • Hauptantrieb und Arbeitsspindeln, Werkstückspannmittel
  • Schneidstoffe, Schneidengeometrie, Schnittdatenberechnung
  • Arbeitsschutz an CNC-Werkzeugmaschinen

Bedienung der CNC-Steuerung

  • Betriebsarten, Bedienung und Aufbau einer CNC-Steuerung
  • Bedienelemente der Maschinensteuertafel
  • Eingabe und Editieren von CNC-Bearbeitungsprogrammen
  • Graphische Simulation und Testbetrieb
  • Handhabung des Programmiergeräts bei
    Datensicherung und Editierung
  • Eingabe und Anzeigen von Korrekturen

Bedienung der CNC-Werkzeug-Maschinen (Drehen/Fräsen)

  • Schalt- und Hilfsfunktionen
  • Schnittstellensignale, die die Programmeingabe und den Programmablauf beeinflussen
  • Technologiedaten für den NC-Programmierer
  • Werkzeugvermessung

Programmierung

  • CNC-Programmierung in Programmiersprachen: (DIN 66025/Siemens/Heidenhain)
  • Aufbau eines CNC-Programms
  • Geometrische Grundlagen für die CNCBearbeitung
  • Bezugspunkte einer Werkzeugmaschine
  • Wegbedingungen / Interpolationsarten, Werkzeugkorrekturen
  • Umprogrammieren von erstellten CNCProgrammen in Heidenhain TNC 426/430
  • Übertragen in die CNC-Fräsmaschine und simulieren der eingegebenen Programme
  • Schreiben von CNC-Programmen nach Zeichnungsvorgabe in Heidenhain TNC 426/430
  • Umprogrammieren von erstellten CNCProgrammen in Siemens 810D/840D
  • Übertragen in die CNC-Drehmaschine und simulieren der eingegebenen Programme
  • Schreiben von CNC-Programmen nach Zeichnungsvorgabe in Siemens 810D/840D
  • Dreh- und Fräsprogramme werden nach Zeichnungsvorgabe u. a. mit einfachen Zyklen erstellt, simuliert und abgearbeitet

Lernziele

  • Sie erwerben Grundlagen der CNC-Technik
  • Sie können die CNC-Steuerung und die CNC-Werkzeugmaschinen bedienen
  • Sie kennen die CNC-Programmierung

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

Es sind aktuell keine Veranstaltungen geplant. Bitte kontaktieren Sie uns. anfrage@bbw-seminare.de

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.