Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » Weiterbildung » Technisch-gewerblich » Technische/-r Betriebswirt/-in (IHK)

Technische/-r Betriebswirt/-in (IHK)

Mit dem Abschluss als geprüfte/r technische/r Betriebswirt/-in (IHK) arbeiten Sie in gehobenen technischen Positionen als betriebliche Führungskraft. Die IHK-Weiterbildung vermittelt Ihnen alle wichtigen Kenntnisse, um an den Schnittstellen zwischen kaufmännischen und technischen Funktionsbereichen erfolgreich tätig zu sein. Sie lernen volks- und betriebswirtschaftliches Wissen, z.B. zum Rechnungswesen, über Investitionen und Materialwirtschaft. Auch Unternehmensführung, Personalmanagement und Kommunikationstechniken stehen auf Ihrem Lehrplan. Sie haben Fragen zum IHK-Lehrgang oder Ihren Fördermöglichkeiten? Wir beraten Sie gerne.

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Zulassung sind unter anderem eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Außerdem ist eine erfolgreich abgeschlossene Aufstiegsfortbildung auf Bachelor-Niveau (DQR & EQR Level 6) zum*zur Industriemeister*in, Industrietechniker*in, Technischen Fachwirt*in oder eine vergleichbare technische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz Pflicht. 

Inhalte 

  • Die Weiterbildung als geprüfte*r technischer Betriebswirt unterteilt sich in drei Bereiche. Im ersten Teil der berufsbegleitenden Weiterbildung zum*zur technischen Betriebswirt*in erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Grundlagen der Volks- und Betriebswirtschaftslehre und erfahren Sie, wie Themenkomplexe wie Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft ineinandergreifen. Dabei spielen auch die Themen Controlling sowie Finanzierung und Investition eine wichtige Rolle.
  • Im zweiten Teil erweitern Sie Ihr Know-how in den Bereichen Management und Führung. Dies befähigt Sie nach erfolgreich abgelegter Prüfung, Führungsaufgaben wahrzunehmen. Werden Sie Expert*in im Umgang mit Ihrer internen Informations- und Kommunikationstechnik im Unternehmen sowie IT-Systemen. Außerdem bereiten wir Sie optimal auf die mündliche und schriftliche Prüfung vor.
  • Im Rahmen der Projektarbeit im dritten Teil der gewerblich-technischen Weiterbildung zum*zur technischen Fachwirt*in haben Sie die Möglichkeit Eigeninitiative zu beweisen und Ihre Ideen umzusetzen. 

Einsatzgebiete

Als geprüfte*r technische*r Betriebswirt*in (IHK) sind Sie dazu befähigt, zielgerichtet und verantwortungsvoll Lösungsansätze zu betriebswirtschaftlichen Problemstellungen in Ihrem Unternehmen zu finden. Besonders im Hinblick auf den branchenspezifischen Wettbewerb entwickeln Sie unter Berücksichtigung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimension praxisorientierte Ansätze, die Ihr Unternehmen nachhaltig prägen und die Wettbewerbsfähigkeit innerhalb der Branche sicherstellen. 

 

Diese Weiterbildung bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung vor. Sie haben weitere Fragen zum IHK-Abschluss? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Nutzen Sie auch unsere Fördermöglichkeiten wie beispielsweise das Aufstiegs-BAföG! Wir beraten Sie gerne persönlich.

Unsere Angebote

Sortieren
Filtern
  • Berufsbegleitende Fortbildung

    Die Fortbildung zum/zur technischen Betriebswirt/-in (IHK)
    vermittelt Ihnen die Kenntnisse, um in gehobenen technischen
    Positionen als betriebliche Führungskraft an den Schnittstellen
    von kaufmännischen und technischen Funktionsbereichen erfolgreich
    tätig zu sein.

    Lehrgang

    Interesse? Sprechen Sie uns an.