Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » Weiterbildung » Technisch-gewerblich » Industriemeister/-in Metall (IHK)

Industriemeister/-in Metall (IHK)

Als geprüfte/-r Industriemeister/-in Metall (IHK) arbeiten Sie eigenverantwortlich und übernehmen wichtige Organisations- und Führungsaufgaben. Die IHK-Weiterbildung bereitet Sie auf diese Position optimal vor. Sie lernen, Betriebsabläufe und ihre Zusammenhänge zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen zu erkennen, zu beurteilen und im Betriebsalltag umzusetzen. Auch fachübergreifende Qualifikationen stehen auf Ihrem Lehrplan, z.B. rechtsbewusstes Handeln, Personalführung oder die Zusammenarbeit im Betrieb. Sie haben Fragen zum IHK-Lehrgang oder Ihren Fördermöglichkeiten? Wir beraten Sie gerne. Aktuelle Weiterbildungen ansehen.

Inhalt: Ihr Know-How als als Industriemeister/-in Metall (IHK)

  • Betriebswirtschaftliche, rechtliche, berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse
  • Fundamentale Kenntnisse in Technik, Organisation und Personalführung und -entwicklung

Karriere und Arbeitsplatz: Fit für die Zukunft

Die öffentlich-rechtlich anerkannte Weiterbildung ermöglicht Ihnen spannende Karriere-Chancen. Als Industriemeister/-in Metall (IHK) besetzen Sie z. B. Stellen als Fertigungsleiter/-in, Schichtleiter/-in, Gruppenleiter/in,  Projektleiter/-in, Vorarbeiter/-in, Produktionsleiter/-in, Hauptamtliche/-r Ausbilder/-in oder Abteilungsleiter/-in unteranderem in folgenden Branchen: Automobil, Chemieindustrie, Dienstleistung, Energiewirtschaft, Maschinenbau, Medizintechnik, Metallindustrie, Schiffbau, Stahlerzeugung und Werkzeugbau.

Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich gerne.

Unsere Angebote

Sortieren
Filtern
  • Blended Learning – Fortbildung (berufsbegleitend)

    Die Weiterbildung zum/zur Industriemeister/-in (IHK) vermittelt kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. 

    Blended Learning Format

    24 Monate

    15 Termine ab 15.03.2019

    12 Veranstaltungsorte