Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » Weiterbildung » Personalmanagement & HR » HR Praxis

HR Praxis

Die digitale Transformation verändert viele Abläufe und damit auch die Agilität, die Arbeitsweisen und die Unternehmenskultur. Für HR-Abteilungen bedeutet dies in der Praxis neue Herausforderungen. Das Recruiting verändert sich, Mitarbeiter*innengespräche müssen anders geführt werden, es braucht flexible Arbeitszeiten und moderne Vergütungssysteme. Es gilt, vorhandene HR-Systeme mit digitalisierten, workflow-basierten Prozessen, Führungskräfte-Cockpits oder einer digitalen Personalakte zu unterfüttern. Entscheidend für Ihren Erfolg ist, dass Sie Ihre HR-Prozesse aktiv bearbeiten, überwachen und steuern. Hier unterstützen wir Sie durch praxisnahe Seminare.

Unsere Angebote

Sortieren
Filtern
  • Moderne betriebliche Altersversorgung in Unternehmen

    Der Gesetzgeber hat wichtige Änderungen zur Förderung und Verbreitung der betrieblichen Altersvorsorge geschaffen. Zusätzlich haben aber auch die Mitarbeiter ein Anrecht auf Entgeltumwandlung, woraus sich für den Arbeitgeber Pflichten ergeben, die sich für Unternehmen mit oder ohne Tarifbindung unterscheiden. Lernen Sie in diesem Seminar, wie das Betriebsrentenstärkungsgesetz sinnvoll und kosteneffektiv eingesetzt werden kann.  

    Seminar

    1 Tag

    26.10.2021

    Ingolstadt

  • Beratungskompetenz in Veränderungsprozessen für Personaler*innen

    Verwaltungsprozesse im Personalbereich werden zunehmend digitalisiert und automatisiert. Ins Zentrum Ihres Aufgabenfeldes in der Personalarbeit rückt die Gestaltung von Veränderungsprozessen und Organisationsstrukturen sowie die Beratung und Begleitung von Mitarbeitern. Im Seminar werden Sie sich neben den Grundlagen des Change-Managements intensiv mit ihrer Rolle in Ihrem Unternehmen auseinandersetzen und systemische Methoden zur Beratung von Mitarbeitern*innen und Führungskräften kennenlernen. 

    Seminar

    1 Tag

    27.10.2021

    Leipheim

  • Zwischen künstlicher Intelligenz, Tik Tok und dem War of Talents

    Digitales Recruiting ist das Instrument, um Fach- und Führungskräfte anzusprechen. Für das Personalmanagement heißt das, die Arbeitgebermarke über Social Media, Business Plattformen, Contentmarketing und neue Technologien zu stärken sowie die Bewerberprozesse anzupassen. Sie erfahren, wie erfolgreiches digitales Recruiting funktioniert und erhalten Einblick in die Zukunftstechnologie, die künstliche Intelligenz.  

    Seminar

    2 Tage

    07.10.2021

    Leipheim

  • Die richtigen Fragen stellen und Antworten systematisch auswerten

    Dieses Seminar richtet sich an alle, die Vorstellungsgespräche führen und Personalentscheidungen treffen. Sie lernen passgenaue Interviews zu entwickeln, auf eine für alle Beteiligten angenehme und zielführende Art und Weise durchzuführen und strukturiert auszuwerten. Ihre Sicherheit in der Wahrnehmung und Interpretation der einzelnen Antworten sowie bei der Gesamtbeurteilung der Bewerber*innen steigt.

    Seminar

    1 Tag

    19.10.2021

    Nürnberg

  • Die Qualität von Arbeitszeitmodellen beurteilen und optimieren

    Arbeitszeitmodelle haben sowohl auf die betriebliche Effizienz als auch auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen einen entscheidenden Einfluss. In diesem Seminar werden die praktischen Grundlagen von Arbeitszeitmodellen erarbeitet.

    Seminar

    1 Tag

    19.10.2021

    München

  • Neu

    HR-Gespräche erfolgreich führen

    Im Seminar bauen Sie Ihre Gesprächskompetenz aus. Sie trainieren in den typischen HR-Gesprächssituationen kompetent zu agieren und zu kommunizieren. Ihre Personalgespräche werden ein erfolgreicher und effektiver Baustein Ihrer Personalarbeit sein.  

    Seminar

    2 Tage

    02.12.2021

    Leipheim

  • Regulierung von Homeoffice und mobilem Arbeiten

    Das Online-Seminar Arbeitsrecht bietet einen Überblick zu mobilen Arbeitsplätzen im Hinblick auf Arbeitsschutz, Arbeitszeitgesetz, Haftungsrecht und Datenschutz. Dabei zeigen wir Ihnen auf, welche Potentiale mobiles Arbeiten hat und welche betrieblichen Regelungen Sie dafür treffen sollten.

    Online

    3 Stunden

    3 Termine ab 10.11.2021

    Online

  • HR-Projekte erfolgreich umsetzen

    Mitarbeiter*innen im Personalbereich werden immer häufiger mit der Betreuung oder Steuerung von Projekten betraut. In diesem Seminar erhalten Sie das notwendige methodische Rüstzeug, mit dem Sie erfolgreich HR-Projekte umsetzen können. Neben Projekt-Know-how wird dabei auf die Besonderheiten von HR-Projekten eingegangen.  

     

    Seminar

    2 Tage

    29.11.2021

    Regensburg

  • Neu

    Kennzahlen interpretieren und Entwicklungen deuten

    Im Seminar werden wirtschaftliche Kennzahlen und die Zusammenhänge mit der fortschreitenden Budget-Planung (Forcast) betrachtet. Ebenso wird erörtert wie sich Kundenstruktur und Umsatz stabilisieren lassen und wie sich veränderte Arbeitsbedingungen (Homeoffice) und organisatorische Zwänge möglichst kostenneutral umsetzen lassen. 

    Seminar

    2 Tage

    27.10.2021

    Augsburg

  • Personalauswahlverfahren evaluieren und etablieren

    Im Seminar lernen Sie die Personalpsychologie kennen und wie Sie die künftige Leistung und Eignung Ihrer Kandidaten fundiert bewerten können. Sie lernen gängige Wahrnehmungsfehler kennen und erfahren, wie Sie selbst Ihre Urteilskraft schärfen können. Sie sind in der Lage, die Personalauswahl zu evaluieren und wirksame Personalauswahlverfahren zu etablieren. 

    Seminar

    1 Tag

    30.09.2021

    Augsburg

  • Neu

    Praxistaugliche Strategie-Arbeit für die HR-Wertschöpfung

    Eine besondere Herausforderung für das Personalmanagement besteht darin, die digitale Arbeitswelt mitzugestalten und Orientierung in Prozessen der digitalen Transformation zu geben. Nutzen Sie das Training als Initialzündung für Ihre HR Transformation um so wertschöpfend und effektiv für das Unternehmen zu sein. 

    Seminar

    2 Tage

    14.10.2021

    Augsburg

  • Risiken bei internationalem Mitarbeitereinsatz vermeiden

    Die arbeitsrechtlichen Risiken einer Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland sind vielen Mitarbeitern und auch den Arbeitgebern nicht immer bewusst. Das Seminar zeigt die wesentlichen Hindernisse und möglichen Konsequenzen bei einem Mitarbeitereinsatz im Ausland.

    Seminar

    Interesse? Sprechen Sie uns an.

  • Die Qualität von Arbeitszeitmodellen beurteilen und optimieren II

    Arbeitszeitmodelle haben sowohl auf die betriebliche Effizienz als auch auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter einen entscheidenden Einfluss. In diesem Seminar werden die praktischen Grundlagen von Arbeitszeitmodellen in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen erarbeitet, die über den 8-Stunden-Tag hinaus Leistungen erbringen.

    Seminar

    Interesse? Sprechen Sie uns an.

  • Vor- und Nachteile verschiedener Arbeitszeitmodelle

    Das Seminar zeigt umfassend die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen für die Gestaltung von Arbeitszeitkonten und entwickelt daraus verschiedene Modelle und Beispiele zum flexiblen Arbeitseinsatz insb. durch Flexi- und Gleitzeitkonten. 

    Seminar

    Interesse? Sprechen Sie uns an.

  • Personalabbau fair, wertschätzend und geordnet gestalten

    Umsatzeinbrüche, Firmenfusionen, Übernahmen, Verlagerungen und Schließungen von Standorten zwingen viele Unternehmen, Kosten einzusparen und Stellen abzubauen und Kündigungen auszusprechen. Eine Senkung von Personalkosten im Rahmen von Entlassungen sind für viele Führungskräfte eine sehr schwere Entscheidung. Professionelles Trennungsmanagement kann den Personalabbau unterstützen, damit er fair und wertschätzend abläuft.  

     

    Seminar

    Interesse? Sprechen Sie uns an.

  • Den demografischen Wandel als Chance nutzen

    Unser Workshop zeigt Ihnen ein breites Spektrum an Handlungsmöglichkeiten, Arbeitsplätze in der Produktion altersgerecht zu gestalten, Mitarbeitende so zu führen, dass sie in der Lage sind, komplexe Systeme zu steuern, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen und auf Dauer motiviert sind, sich weiterzubilden und zu lernen. 

    Seminar

    Interesse? Sprechen Sie uns an.

  • Vergütung und leistungsorientiertes Entgelt

    Wesentliche Elemente zur Beeinflussung des Personalaufwandes sind Entgelt, Entgeltsystem, Organisation, Arbeitsbewertung und Leistungsbeurteilung. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Kosteneffekte proaktiv gestalten und ein leistungsgerechtes, motivierendes Vergütungssystem erfolgreich umsetzen.

    Seminar

    Interesse? Sprechen Sie uns an.

  • Beteiligungsrechte erkennen und frühzeitig agieren

    Bei Arbeit 4.0 und Agilität wird schnell ein Faktor übersehen: der Betriebsrat. Wird das Gremium nicht frühzeitig informiert und keine Einbindung organisiert, kann es schnell zu Verzögerungen kommen. Im Seminar lernen Sie, die rechtlichen Möglichkeiten des Betriebsrates realistisch einzuschätzen - juristisch und aus Kommunikationssicht. 

    Seminar

    Interesse? Sprechen Sie uns an.

Fallstudie

Fallstudie Bolta Recruiting

Praxisbeispiel: Potenzielle Mitarbeiter*innen besser auswählen

Wie kann man Kandidat*innen besser beurteilen und treffsicher auswählen? Lässt sich dafür ein verbindliches Schema entwickeln? Auf diese Fragen suchte die Bolta Werke GmbH in Diepersdorf bei Nürnberg eine Antwort. Die bbw gGmbH entwickelte einen Leitfaden für das Unternehmen sowie ein gezieltes Training für 17 Führungskräfte, um die Kompetenzen im Recruiting zu steigern. Wie dies in der Praxis umgesetzt wurde, zeigt die Studie.

Ganze Studie lesen

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.