Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Virtuell Führen – im guten Dialog sein

Virtuell Führen – im guten Dialog sein

Aufgrund der zunehmenden Globalisierung rückt das Führen von Teammitgliedern, die nicht mehr vor Ort sitzen immer mehr in den Fokus.

Inhalte

Aktuellen Kenntnissen zufolge arbeiten in den Industrienationen ca. 81% der Beschäftigten regelmäßig mit Menschen zusammen, die sich an anderen Orten befinden. Doch wie gelingt es, als Führungskraft im guten Dialog mit dem eigenen Team zu bleiben? Wie kann trotz räumlicher Distanz Vertrauen aufgebaut und ein „Wir-Gefühl“ erzeugt werden? 

In diesem Seminar lernen Sie Chancen und Herausforderungen der virtuellen Zusammenarbeit kennen, sowie das passende Handwerkzeug, um diesen zu begegnen. Wer virtuelle Teams erfolgreich führen will, muss sich oft von alten Gewohnheiten verabschieden und neu lernen zu vertrauen.

Am Anfang steht die Führungskraft – auf Sie persönlich kommt es an!

  • Welches innere Bild, welche Vorstellung haben Sie von virtueller Führung?
  • Wie möchten Sie im virtuellen Raum führen?
  • Lernen Sie Ihre eigene Gebrauchsanweisung noch ein Stück besser kennen und werden Sie ein Vorbild für Ihr Team

Nähe trotz Distanz

  • Gemeinsame Ziele als Kern der Teamidentität
  • Klarheit: Vertrauensvolle Strukturen und Prozesse setzen Kraft frei
  • Feedbackkultur im Team gemeinsam entwickeln und leben

Raum für Entfaltungsspielraum und Gestaltung – lernen Sie Freiraum zu geben!

  • Sie als virtuelle Führungskraft: mehr „Enabler“ als „Manager“
  • Persönlichkeit im Fokus: Individuelle Stärken der Einzelnen zu einer Einheit formen
  • Potenziale heben: Empowerment und Nutzung kultureller Unterschiede

Tools und Techniken

  • Aktionsplan für den Alltag – probieren Sie nützliches Handwerkszeug aus!

Lernziele

  • Sie lernen, worauf es bei virtueller Führung ankommt
  • Sie reflektieren Ihre innere Haltung und stärken Ihre inneren positiven Bilder
  • Sie lernen Tools und Techniken kennen, wie man virtuell kommunizieren und Meetings abhalten kann
  • Sie lernen, eine Feedforward-Kultur zu etablieren, um Verbundenheit – auch in Stresssituationen – zu fördern
  • Sie erarbeiten Ihre persönlichen Ziele als Führungskraft eines virtuellen Teams sowie konkrete Maßnahmen für Ihren Führungsalltag

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Nürnberg
    28.09.2018

    Format: Seminar

    Dauer: 1 Tag

    Bestellnummer: ZS-9935-18-01

    Beginn: 28.09.2018 - 09:00 Uhr

    Ende: 28.09.2018 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Nürnberg

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 820,00 €

    Zusatzkosten: Tagungsgebühren: 70,00 €

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Führen in Projekten

2 Tage

Details

Virtuelle Mitarbeiterführung

1 Tage

Details

Führen: konsequent mit Persönlichkeit – Führungsinstrumente richtig einsetzen

2 Tage

Details