Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Führung agiler gestalten

Führung agiler gestalten

Agile Führung mit all ihren Facetten erfordert neben den persönlichen Kompetenzen der Führungskraft passende Unternehmensstrukturen sowie eine gelebte Kultur und praktizierte Werte, die den Nährboden dafür bilden, dass agile Führung konsequent und erfolgreich umgesetzt werden kann.

Inhalte

In diesem Seminar lernen Sie, unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Methoden agile Zusammenarbeit gut funktioniert.

Bedeutung von Agilität in Organisationen

Der Einfluss von veränderten Arbeitswelten

Merkmale agiler Führung – Umgang mit Unbeständigkeit, Komplexität und Mehrdeutigkeit

  • Haltung und Werteorientierung als Leitsystem in einem agilen Umfeld
  • Selbststeuerung als Anker bei der Etablierung eines agilen Teams
  • Entscheidungsfreude – Kernkompetenz bei hoher Entscheidungsfrequenz
  • Prozessorientierung – Fokus auf Veränderungskompetenz in agilen Strukturen

Handwerkszeug für agile Führung – Methoden für den Alltag 

 

Methoden der agilen Zusammenarbeit – neue Anforderungen und bekannte Führungskompetenzen im Kontext agiler Organisationen

  • Teamzusammenstellung  als  Grundlage agilen Wirkens im Team
  • Vertrauensvollen Rahmen schaffen – die Basis einer gemeinsamen Verantwortungsübernahme
  • Konfliktkompetenz erhöhen – Umgang mit Konflikten vor dem Hintergrund agiler Strukturen
  • Selbstverpflichtung und gegenseitige Verpflichtung – „sich einlassen“ auf agile Arbeitsabläufe und deren Führung
  • Kulturwandel initiieren – Rolle der Führungskraft und mögliche Instrumente

 

Teilnehmerkreis: Führungskräfte des unteren/mittleren Managements mit mindestens 2 Jahren Führungserfahrung bzw. erfahrene Führungskräfte, die sich neuen Anforderungen gegenübersehen oder einfach ein grundlegendes Interesse an den zentralen Elementen agiler Führung haben.

Lernziele

  • Sie lernen, was agiles Führen bedeutet und welche Anforderungen an Sie als Führungskraft und an die Organisation damit verbunden sind
  • Sie lernen die Chancen, aber auch die Risiken und Grenzen agiler Führung kennen
  • Sie erhalten einen Einblick in agile Führungsmethoden und probieren diese aus
  • Sie lernen, Arbeitsprozesse in Ihrem Verantwortungsbereich in „flachere Strukturen“ zu bringen
  • Sie beschäftigen sich mit den notwendigen Rahmenbedingungen und entwickeln Strategien, um agile Führung und selbstgesteuerte Zusammenarbeit in Ihrem Bereich einzuführen oder zu stärken

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Schweinfurt
    18.10.2018

    Format: Seminar

    Dauer: 2 Tage

    Bestellnummer: ZS-9932-18-01

    Beginn: 18.10.2018 - 09:00 Uhr

    Ende: 19.10.2018 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Schweinfurt

    Ansprechpartner: Elke Wailand
    089 44108-430
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 1.150,00 €

    Zusatzkosten: Tagungspauschale: 140,00 €

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Moderne Führungsinstrumente in Zeiten der Digitalisierung

1 Tage

Details

Agiles Projektmanagement

1 Tage

Details

Die Führungswerkstatt – Update Führungskompetenzen

2 Tage

Details