Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Wertströme analysieren - Durchlaufzeiten senken, Liefertermine einhalten

Wertströme analysieren - Durchlaufzeiten senken, Liefertermine einhalten

Bestandsarm produzieren und trotzdem die geforderten Liefertermine einhalten. Ein Wunschdenken?Mit der Wertstrommethode werden Prozessbarrieren aufgedeckt und systematisch beseitigt. Dabei richtet sich der Blick nicht auf Detailverbesserungen, sondern gezielt auf die ganzheitliche Effizienzsteigerung der Wertschöpfungskette.

Inhalte

Sie erfahren, wie sich kurze Durchlaufzeiten auf die Flexibilität und auf das Betriebsergebnis auswirken. Durch die Wertstrommethode wird ein Weg aufgezeigt, wie Komplexität entschärft und die Schnittstellen innerhalb des Unternehmens beherrscht werden können.

  • Anforderungen an die Unternehmen
  • Grundlagen der Wertstrommethode
  • Wertströme messen mit der Wertstromanalyse
  • Soll-Zustand für eine schlanke und effiziente Produktion
  • Systematische Umsetzung und Implementierung im Unternehmen
  • Auswirkungen des effizienten Wertstromes auf das Betriebsergebnis

Lernziele

  • Sie lernen die Wertstrommethode kennen und anwenden
  • Sie wissen, wie sich kurze Durchlaufzeiten auf das Betriebsergebnis auswirken

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

Es sind aktuell keine Veranstaltungen geplant. Bitte kontaktieren Sie uns. anfrage@bbw-seminare.de

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Lieferantenmanagement im Einkauf

2 Tage

Details