Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Digitalisierung – Fluch oder Segen als Weg in der Pandemie?

Digitalisierung – Fluch oder Segen als Weg in der Pandemie?

Die Pandemie beschleunigte die Digitalisierung nicht nur durch home schooling und home office, sondern Kinder/Jugendliche nutzten die digitalen Möglichkeiten auch zur Beschäftigung, Kontaktpflege mit Freund*innen und zur Ablenkung. Dies förderte einerseits das In-Kontakt-Bleiben und Lernen, andererseits kann es auch zu emotionalem Rückzug, vermehrter Nutzung digitaler Spiele bzw. schädlicher Inhalte oder medialer Überforderung führen.

Die Fortbildung ist kostenfrei (vorbehaltlich der Förderung durch den Zukunftsfonds ("AUF!leben - Zukunft ist jetzt.") und zeitlich befristet bis 31.08.2022.

Inhalte

  • Austausch und Verbindung fördern mit digitalen Möglichkeiten
  • Digitale Angebote kreativ und förderlich nutzen
  • Pädagogische Kriterien bei der Auswahl der Medien
  • Nutzung der Medien, um Kommunikation, Verständigung, Beziehungsgestaltung zu fördern
  • Gefahren einer einseitigen digitalen Nutzung

Lernziele

  • Aneignung von Medienkompetenz
  • Kompetenter Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche sein
  • Gefahren adäquat einschätzen
  • Umgang mit den digitalen Möglichkeiten kennenlernen
  • Praxiserprobung

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Augsburg
    02.06.2022

    Bestellnummer: SCH-22315-22-01

    Beginn: 02.06.2022 - 08:30 Uhr

    Ende: 15.06.2022 - 17:15 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw gGmbH
    Ulmer Straße 160
    86156 Augsburg

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner*in: Thomas Moster
    0821 40802-195
    E-Mail schreiben

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.