Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Modernes Neuromarketing

Modernes Neuromarketing

Über 80 % der Konsumentscheidungen fallen unbewusst aus. Grundlage jeder (Kauf-) Entscheidung sind Emotionen und entsprechende Motive. Mit Hilfe der Neuropsychologie ist es inzwischen möglich, „in den Kopf“ der von Waren bzw. Dienstleistungen angesprochenen Zielgruppen zu schauen. Dies gestattet, Kundengewinnungs- und Verkaufsprozesse zu optimieren und zu erleichtern. Das Seminar bietet Ihnen eine Einführung in die spannende Welt des Neuromarketings. Es zeigt Ihnen die Chancen auf, die diese Disziplin Unternehmen bietet. Dabei erfahren Sie, wie Sie einschätzen können, was Ihre Kunden denken, wie und warum sie ihre (Kauf-) Entscheidung treffen und was ihr „Belohnungszentrum“ anspricht. Gleichzeitig erläutert es Ihnen, was dies alles für die praktische Umsetzung Ihres Marketing bedeuten kann.  

Inhalte

  • Grundlagen und Methoden: Was sind Neuromarketing und Neuropsychologie, was enthalten und bieten diese Verfahren?
  • Marketingthesen auf dem Prüfstand: Was funktionierte bisher (nicht)? Und warum? 
  • Entscheidungsmanagement: Warum kaufen wir, was wir kaufen? 
  • Wissenstransfer: Wie können wir die Erkenntnisse der Neuropsychologie im Marketing nutzen und umsetzen? 
  • Gehirngerecht kommunizieren: Wie geht das?
  • Emotionaler Verkauf: Was Spitzenverkäufer von der Hirnforschung lernen können

Lernziele

  • Sie erwerben Grundlagen im Neuromarketing
  • Sie erkennen die Chancen dieser Disziplin für Ihr Marketing
  • Sie erhalten Instrumente für die praktische Umsetzung Ihres Marketings

Unser Referent, Prof. Dr. Marcus Stumpf ist Professor, Consultant und Speaker im Themendreieck KUNDENbegeisterung, MARKENerlebnisse und ARBEITGEBERattraktivität.

Live-Online-Training – unser Verständnis:

  • Wir gestalten unsere Formate für Sie ähnlich dynamisch wie Präsenz-Trainings.
  • Sie sind mit den Teilnehmer*innen und dem*der Trainer*in im direkten Austausch.
  • Das digitale didaktisch-methodische Konzept sieht regelmäßige kurze Pausen vor – damit Sie am Ball bleiben.
  • Durch die Verwendung verschiedener Tools (Whiteboard, Breakout Rooms, usw.) sind auch Einzel- und Gruppenarbeiten im virtuellen Raum umsetzbar.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Online
    22.09.2021

    Bestellnummer: ZS-22073-21-02

    Beginn: 22.09.2021 - 10:00 Uhr

    Ende: 22.09.2021 - 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Online-Seminar
    Online

    Trainer*in: Prof. Dr. Marcus Stumpf

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren