Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Digitale Arbeitsplätze in Büro und Produktion

Digitale Arbeitsplätze in Büro und Produktion

Unsere Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Durch das Fortschreiten der Digitalisierung verändern sich die Arbeitsaufgaben und Arbeitsbedingungen. Es entstehen Chancen für bessere Arbeitsabläufe und höhere Arbeitszufriedenheit- Parallel entwickelt sich die Arbeitswelt auf anderer Ebene rasant: Mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und Kommunikation mit allen verfügbaren Kanälen sind vor allem auch durch die COVID-19-Pandemie mit bemerkenswertem Tempo vorangetrieben worden. Im Seminar erhalten Sie unter Einsatz der 5S-Methode die Möglichkeit zur Orientierung und Zielfindung mit praxisnahen Vorschlägen für eine strukturierte, individuelle und flexible Arbeitsplatzgestaltung. 

Inhalte

Aufgaben der Digitalisierung im Arbeitsprozess

Grundlagen und Bedeutung der 5S-Methode

  • Sortieren: Was kann digitalisiert werden, was nicht?
  • Strukturieren: Wo hilft Digitalisierung, wo kann sie Chaos erzeugen?
  • Sauber halten: Ist ein digitalisierter Arbeitsplatz sauberer?
  • Standardisieren: Wo helfen dem Menschen digitale Standards und wo nicht?
  • Sichern und ständig verbessern: Ist der digitale KVP-Prozess ein anderer?

Gestaltungsmöglichkeiten in der Produktion, Praxis-Beispiele

Individuelle und flexible Lösungen im Büro, Praxis-Beispiele

Organisation und Rahmenbedingungen

  • Gute Selbstorganisation als vorrangige Aufgabe
  • Sinnvolle und effektive Kommunikation
  • Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Effizienzsteigerung und Arbeitszufriedenheit im Einklang

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • München
    22.07.2021

    Bestellnummer: ZS-22018-20-01

    Beginn: 22.07.2021 - 09:30 Uhr

    Ende: 23.07.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    80336 München

    Trainer*in: Dr. Josef Wigger

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 142,80 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Augsburg
    16.11.2021

    Bestellnummer: ZS-22018-20-02

    Beginn: 16.11.2021 - 09:30 Uhr

    Ende: 17.11.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    86150 Augsburg

    Trainer*in: Dr. Josef Wigger

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 142,80 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Agil in Prozessen und in Projekten

1 Tag

Details

Digitale Prozesse optimal vorbereiten und effizient gestalten

2 Tage

Details