Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Professionelles Trennungsmanagement

Professionelles Trennungsmanagement

Sie müssen auf Grund der aktuellen Situation Kosten einsparen und Stellen abbauen? Sie wollen einen notwendigen Personalabbau fair und transparent umsetzen? Sie wollen trotz notwendiger Kündigungen das positive Image Ihres Unternehmens erhalten? Umsatzeinbrüche, Firmenfusionen, Übernahmen, Verlagerungen und Schließungen von Standorten zwingen viele Unternehmen, Kosten einzusparen und Stellen abzubauen. Eine Senkung von Personalkosten im Rahmen von Entlassungen sind für viele Führungskräfte eine sehr schwere Entscheidung, der vielfach schlaflose Nächte vorausgehen. Es gilt, Verantwortung gegenüber den betroffenen Mitarbeitern und dem Unternehmen gleichermaßen zu übernehmen. Fehler bei der Trennung von Mitarbeitern schaden dem Unternehmen nicht nur in finanzieller Hinsicht, sie lassen auch ein negatives Betriebsklima entstehen und schaden der Arbeitgeber-Reputation.  

Inhalte

Mögliche Gründe für Personalabbau und Überblick über die Trennungsmaßnahmen

  • Interne und externe Risiken von Personalabbau
  • Abfedernde Maßnahmen vor Beginn betriebsbedingter Kündigungen
  • Elemente eines professionellen Trennungsmanagements
  • Phasen des Trennungsprozesses
  • Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen
  • Einbeziehung aller Beteiligter: von der Personalabteilung bis zum Betriebsrat
  • Rechtzeitige Kommunikation von anstehenden Abbaumaßnahmen
  • Trennungs- und Folgekosten richtig einschätzen
  • Ablaufprozesse in den betroffenen Abteilungen organisatorisch sicherstellen
  • Trennungsgespräche fair, wertschätzend und empathisch durchführen
  • Rechtliche Stolperfallen bei Kündigungen
  • Motivation und Identifikation der verbleibenden Belegschaft erhalten
  • Auswirkungen auf das Unternehmensimage berücksichtigen

Nutzen

  • Wissen um eine faire und transparente Trennungskultur
  • Erfolgreichere Unterstützung der Umsetzung von Personalabbau
  • Förderung und Erhalt eines positiven Unternehmensimages nach innen und außen
  • Stärkung der Identität und des wirtschaftlichen Erfolgs Ihrer Organisation

Lernziele

Die Teilnehmer/innen …

  • kennen die Bedingungen für faire und transparente Trennungsprozesse.
  • wissen um rechtliche Grundlagen zum Thema Personalabbau und Kündigung.
  • haben fundiertes Know-how zur Konzeption und Umsetzung eines zeitgemäßen Trennungsmanagements bekommen.
  • sind für mögliche Auswirkungen von Kündigungen sensibilisiert und haben erfahren, wie sich unerwünschte Konsequenzen verringern lassen.
  • haben den bisherigen Stand des Trennungsmanagements in Ihrem Unternehmen reflektiert.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • München
    17.11.2020

    Bestellnummer: ZS-21976-20-01

    Beginn: 17.11.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 17.11.2020 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    80336 München

    Trainer*in: Helmut Demmelhuber

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 16% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Trennungsgespräche richtig führen

1 Tag

Details