Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Industrieroboter bedienen und programmieren

Industrieroboter bedienen und programmieren

Mit einfachen und leicht verständlichen Aufgaben lernen Sie im Seminar zielsicher den Umgang mit dem Robotersystem. Sie entwickeln im Laufe der Veranstaltung eigenständige Programme, die anschließend zu einer kompletten Handhabungsapplikation mit einfacher Grundstellungsfahrt und Benutzerdialogen zusammengesetzt werden. 

Im Seminar wird mit dem Robotersystem ABB IRC5 gearbeitet. Andere Systeme wie Fanuc R30ib wären denkbar. 

Inhalte

  • Arbeitssicherheit, Anlagensicherheit, Gefahrenvermeidung
  • Einführung Automatisierung, was ist ERP, SPS, MES
  • Aufbau und Funktionsweise von Industrierobotern
  • Steuerschrank und Steuerung eines Roboters
  • Werkzeuge, Prozesse und Koordinationssysteme am Roboter
  • Bewegungsarten
  • Einführung in die Bedieneroberfläche
  • Programmierhandgerät
  • Übungen mit dem Benutzermenue
  • Übungen eines Bewegungsablaufs mit dem Roboter wie 
    • Werkzeugdaten erstellen
    • Lastdaten ermitteln
    • Benutzerkordinatensysteme erstellen
    • Signalzustände ändern
    • Schleifenprogrammierung
    • Funktionen Offset und RelativTool
    • Externes Werkzeug
    • MultiTasking
    • MultiRoboter

Lernziele

  • Sie erhalten einen Einblick in die Produktion und Fertigung mit Automatisierungstechnik unter Einsatz von Industrierobotern
  • Sie können Bewegungsabläufe mit dem Roboter erstellen
  • Sie kennen Aufgaben und Einsatzgebiete in neuen Produktionsanlagen sowie deren sicherheitsrelevanten Aspekte
  • Sie erweitern und vertiefen Ihre Kenntnisse in den Grundlagen der Programmierung

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Landshut
    26.10.2020

    Bestellnummer: ZS-21934-20-01

    Beginn: 26.10.2020 - 08:00 Uhr

    Ende: 30.10.2020 - 14:00 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw Landshut
    Schillerstraße 2
    84034 Landshut

    Ansprechpartner: Christina Kammermeier
    0871 96226-57
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 357,00 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.