Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Industrie 4.0 verstehen und erleben

Industrie 4.0 verstehen und erleben

Industrie 4.0 vernetzt Mensch, Maschine und Prozesse miteinander. Das ermöglicht eine fast selbst organisierte Produktion, dennoch mit individualisierten Produkten. Dabei bedarf es großer Mengen an Informationen, bei deren Bewältigung cyber-physische Systeme (CPS) zum Einsatz kommen. Wesentlich neben der Technologie ist ein klarer, strategischer Weg zur Smart Factory. Erfahren und erleben Sie, wie Sie die Vorteile der Digitalisierung im Rahmen von Industrie 4.0 nutzen können und welchem Ziel und welchen Zweck die Smart Factory dient. Wenden Sie die neuen Technologien nutzbringend an.  

Inhalte

Grundlagen Vernetzung von Anlagen und Maschinen

  • Maschinensprache und IT-Sprache - welche Unterschiede gibt es?
  • die Rolle von Gateways, OPC UA und Co
  • Funktechnologien als zentraler Bestandteil der Digitalen Vernetzung
  • Verbindungen schaffen – welche Strategien machen wann Sinn?
  • Anbindung von Altanlagen
  • Möglichkeiten, Sensoren einzubinden

Grundlagen Smart Factory und Industrie 4.0

  • Was ist eine Smart Factory und was nicht?
  • Smart Factory, IoT und Industrie 4.0 – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Der Weg zur Smart Factory in 4 Stufen

Industrie 4.0 live in der Lernfabrik sowie Grundlagen Funktionale Vernetzungen und Automation

  • Daten, Daten, Daten – wieso sind Daten wichtig und wie gehen wir damit um?
  • Was bedeutet funktionale Vernetzung im Unternehmen?
  • Was ist RPA (Robotergesteuerte Prozessautomation) und wie funktioniert das?

Lernziele

  • Sie verstehen was eine Smart Factory ist und wie sie entsteht.
  • Sie wissen, welche Aufgaben Menschen in einer Smart Factory haben.
  • Sie erleben Industrie 4.0 Technologie live und erkennen, wie sich die Fertigungs-Prozesse in vernetzter Form gestalten und entwickeln.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • München
    01.03.2021

    Bestellnummer: ZS-21921-20-01

    Beginn: 01.03.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 03.03.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw München
    Ridlerstraße 73
    80339 München

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 214,20 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Nürnberg
    27.09.2021

    Bestellnummer: ZS-21921-20-02

    Beginn: 27.09.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 29.09.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw Nürnberg
    Fürther Straße 212
    90429 Nürnberg

    Trainer*in: Anerkannte Expert*innen

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 214,20 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Datenlogistik und Digital Workplaces etablieren

2 Tage

Details

Digitale Prozesse optimal vorbereiten und effizient gestalten

2 Tage

Details

Digitale Wartung & Instandhaltung durch smarte Prozesse

2 Tage

Details