Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  DSGVO Workshop für Datenschutzbeauftragte

DSGVO Workshop für Datenschutzbeauftragte

18 Monate DGSVO. Die Regelungen der DSGVO und des BDSG sind noch weitgehend ohne konkrete Rechtsprechung. Dies führt immer wieder zu Unsicherheit hinsichtlich der umzusetzenden Datenschutz-Maßnahmen im Unternehmen. Ziel des Seminars ist es, Anforderungen und Aufgaben der Datenschutzbeauftragten zu beleuchten und Ihnen mehr Sicherheit und Wissen für die Umsetzung der DSGVO in der Praxis zu geben. Durch Aufarbeitung der gesetzlichen Grundlagen, praktische Übungen und intensiven Erfahrungsaustausch unterstützen wir Sie.  

Inhalte

  • Definition und Struktur der EU-DSGVO
  • Geltungsbereich der EU-DSGVO
  • Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Was sind personenbezogene Daten?
  • Datenschutz Kernprozesse
  • Meldung von Datenpannen
  • Betroffenheitsrechte
  • Datenschutzfolgeabschätzung
  • Best Practise Beispiele zu verschiedenen Themen (bspw.)
    • Video Überwachung
    • Marketing Tools

 

Lernziele

  • Sie tauschen sich mit den Fachreferenten und Kollegen aus und diskutieren die Beispiele aus der Praxis

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Nürnberg
    15.09.2020

    Bestellnummer: ZS-21848-19-04

    Beginn: 15.09.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 15.09.2020 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    90429 Nürnberg

    Trainer: Kerstin Harzendorf

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Security Awareness - Sicherheit im Umgang mit IT-Systemen

1 Tag

Details