Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Das Kind aus systemischer Sicht

Das Kind aus systemischer Sicht

Sie arbeiten als Pädagog*in mit vielen Kindern, die alle sozusagen ihren „Familienrucksack“ mit in Ihre Einrichtung bringen. Alles, was die Kinder in der Familie erleben, ist Teil dessen, was Sie an und mit ihnen erleben. Es ist nicht immer leicht, die Kinder mit ihrem Verhalten richtig zu verstehen. In diesem Seminar werden Sie in Theorie und Praxis erfahren, wie die gesamte Lebenswelt des Kindes einzubeziehen ist, damit es allen Beteiligten gut geht. Sie erhalten so ein ganzheitlicheres Verständnis für die Lebenssituation der Kinder. Es geht darum, Möglichkeiten und Grenzen im Rahmen Ihres beruflichen Auftrags zu erarbeiten und lösungs- und ressourcenorientiert den Fokus auf die Entwicklung der Stärken zu richten. Und Sie werden befähigt, das gesamte System „Familie“ und das Umfeld (Freundeskreis, Kindergarten, Sportverein etc.) im Blick zu haben und entsprechende Fragen und Hinweise in Elterngespräche zu integrieren.

Inhalte

  • Bedeutung von eigenen Denk- und Handlungsmustern für die Arbeit mit Familien
  • Kinder im Kontext ihrer Lebenswelten: die Rolle von Familie und KiTa in der Entwicklung von Kindern
  • Anwendung von systemischen Fragen in Gesprächen

Lernziele

  • Kindliches Verhalten verstehen und angemessen reagieren
  • Perspektivenwechsel: Fokus auf Lösungen statt Probleme richten
  • Ressourcen bei Kindern, Eltern und im Team erkennen
  • Wechselwirkungen von Verhaltensweisen verstehen

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

Es sind aktuell keine Veranstaltungen geplant. Bitte kontaktieren Sie uns. anfrage@bbw-seminare.de

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.