Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Prozessorientierte Organisationsentwicklung

Prozessorientierte Organisationsentwicklung

Vielfach werden Unternehmensprozesse gar nicht oder nur halbherzig analysiert und verändert. Dabei  werden die Kosten die in einer Organisation stecken, unabhängig von der Unternehmensgröße und –struktur, häufig unterschätzt. Dies wiederum hat Auswirkungen auf alle Stellhebel wie z. B. Personalrecruiting, demografische Entwicklung, Einkaufs- und Materialprozesse etc. Das Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit durch praxisnahe Simulation der eigenen Unternehmensprozesse Handwerkszeug mit nach Hause zu nehmen. Außerdem vermittelt es wichtige Methoden, wie im eigenen Betrieb Verschwendung erkannt und nachhaltig beseitigt wird.

Inhalte

  • Bedeutung und Vorteile einer prozessorientierten Organisationsentwicklung 
  • Wirtschaftliches Optimum durch die Kombination von Betriebs- und Prozessorientierung 
  • Von der betrieblichen Praxis zur Gesamtanalyse 
  • Strategischer Rahmen und einheitliche Standards sind Grundlage objektiver Organisationsentwicklung
  • Erläuterung der Vorteile von Standards und deren Bedeutung für die Praxis im Unternehmen
  • Der Weg von der Vision / Mission zur Organisationsstrategie
  • Messgrößen zur Bestimmung organisatorischen Effizienz und Zielerreichung
  • Praxistransfer am Beispiel anderer Unternehmen und einer Prozess-Simulation

Lernziele

  • Wie komme ich von der gegenwärtigen Situation in eine zukunftsorientierte Unternehmensstruktur 
  • Wie erkenne ich verdeckte Kostentreiber
  • Wie schaffe ich eine messbare Verbindung zwischen Vision und organisatorischem Tagesgeschäft
  • Wie vermeide ich Verschwendung
  • Wie kann ich anhand konkreter Messgrößen steuern
  • Wie wende ich verschiedene theoretische Grundmodelle in der Praxis an

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • München
    27.06.2019

    Bestellnummer: ZS-10802-19-01

    Beginn: 27.06.2019 - 09:00 Uhr

    Ende: 27.06.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    80336 München

    Trainer: Ralph Süßbauer

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Würzburg
    24.10.2019

    Bestellnummer: ZS-10802-19-02

    Beginn: 24.10.2019 - 09:00 Uhr

    Ende: 24.10.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Raum
    97070 Würzburg

    Trainer: Ralph Süßbauer

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Probleme lösen mit der 8D-Methode – Denkblockaden entschlüsseln

2 Tage

Details

Agile Organisationsgestaltung

2 Tage

Details