Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Fachinformatiker Teilqualifizierung TQplus

Fachinformatiker Teilqualifizierung TQplus

Das Gütesiegel "Eine TQ besser!" der Arbeitgeberinitiative Teilqualifizierung, ein Zusammenschluss deutscher Arbeitgeberverbände und der verbandsnahen Bildungsträger, garantiert Ihnen eine bundeseinheitliche Durchführung von Teilqualifizierungen nach einem gemeinsamen Konzept und festgelegten Standards. Bei der TQ werden anerkannte Ausbildungsberufe in einzelne, in sich abgeschlossene Module aufgeteilt. So wird eine stufenweise Qualifizierung bis zum anerkannten Berufsabschluss möglich.

Inhalte

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung (FAE) entwerfen und realisieren Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme und schulen Benutzer.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration (FISI) realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Sie vernetzen Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Bei der Teilqualifizierung wird der anerkannte Ausbildungsberuf Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (FAE) oder Fachinformatiker Systemintegration (FISI) in folgende 6 Module aufgegliedert, die Sie unabhängig voneinander besuchen können:

  • Modul 1 (FAE und FISI): Grundlagen IT-Systeme
    Systemarchitektur, Hardware; Systemsoftware und Anwendungssoftware; Netzte und Dienste; System Ist-Analyse und Konzeption, Systemintegration

  • Modul 2 (FAE und FISI): IT-Netzwerke
    Grundlagen Netzwerke und Betriebssysteme; Hardware; TCP-IP basierte Netzwerkdienste, Protokolle; Servertypen; Serverbasiertes Netzwerk

  • Modul 3 (FAE und FISI): IT-Sicherheit
    Öffentliche Netze und Dienste, Kommunikationsnetze, Dienstmerkmale für die Datenübertragung; IT-Grundschutz nach BSI ISO 27001

  • Modul 4 (FAE und FISI): IT-Anwendungsentwicklung
    Anwendungsentwicklung – Grundlagen und Methoden; Analyse und Design; Programmierung, Schwerpunkt Neuentwicklung; Fehlerdiagnose 

  • Modul 5 (FAE und FISI): Datenbanken
    Datenbankgrundlagen; Datenbankmanagement mit My SQL; Objektorientiertes PHP; Weiterführende Programmiertechniken mit Java Script

  • Modul 6 (nur FAE): Webprogrammierung
    Grundlagen Webprogrammierung; Contententwicklung, Contenmanagement; Frontendentwicklung; Backendentwicklung; App Entwicklung

  • Modul 6 (nur FISI): IT-Systemsupport
    Systemanalyse und –verwaltung; Systembetreuung, Support, Schulungen; Fehleranalyse, Störungsbeseitigung; Schnittstellenkonzepte

Empfohlene Zugangsvoraussetzungen:
Mathematikkenntnisse, IT-Grundlagen, ausgeprägte IT-Affinität, Schulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung oder abgeschlossene Berufsausbildung, gute deutsche Sprachkenntnisse (B2), Englisch Grundlagen. Die Eignung wird in einem persönlichen Beratungsgespräch geprüft.

Fördermöglichkeiten:
Es gibt diverse Möglichkeiten der Förderung einer Teilqualifizierung TQplus. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Lernziele

EINE TEILQUALIFIZIERUNG BESSER!

Teilqualifizierungen sind ein effizientes und schnelles Instrument zur Fachkräftegewinnung und -sicherung. Mit der bundesweiten ARBEITGEBERINITIATIVE TEILQUALIFIZIERUNG etablieren die deutschen Arbeitgeberverbände und Bildungswerke das gemeinsame Gütesiegel „Eine TQ besser!". Es garantiert Teilnehmern und Unternehmen, dass alle Teilqualifizierungen bundesweit nach einem gemeinsamen Konzept entwickelt und mit kompatiblen sowie einheitlichen Standards durchgeführt werden. Sämtliche Teilqualifizierungsmodule schließen mit einer Kompetenzfeststellung und einem bbw vbw - Zertifikat ab. Die Abschlüsse werden von der Bundesagen-tur für Arbeit anerkannt und sind grundsätzlich förderfähig.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.nachqualifizierung.de

Downloads

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Online
    10.02.2020

    Format: Blended Learning Format

    Dauer: 22 Wochen

    Bestellnummer: IT-10801-19-04

    Beginn: 10.02.2020 - 08:30 Uhr

    Ende: 31.07.2020 - 16:30 Uhr

    Veranstaltungsort: Online
    Online

    Ansprechpartner: Ralf Kunz
    +49 821 56756 13
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 3.740,00 
    MwSt. frei

    Modul 4 - IT-Anwendungen

  • Online
    15.06.2020

    Format: Blended Learning Format

    Dauer: 22 Wochen

    Bestellnummer: IT-10801-19-05

    Beginn: 15.06.2020 - 08:30 Uhr

    Ende: 18.12.2020 - 16:30 Uhr

    Veranstaltungsort: Online
    Online

    Ansprechpartner: Ralf Kunz
    +49 821 56756 13
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 3.740,00 
    MwSt. frei

    Modul 5 - IT-Datenbanken

  • Online
    19.10.2020

    Format: Blended Learning Format

    Dauer: 22 Wochen

    Bestellnummer: Modul 6 IT-10801-19-06

    Beginn: 19.10.2020 - 08:30 Uhr

    Ende: 02.04.2021 - 16:30 Uhr

    Veranstaltungsort: Online
    Online

    Ansprechpartner: Ralf Kunz
    +49 821 56756 13
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 3.740,00 
    MwSt. frei

    Modul 6 (FISI) - IT-Systembetreuung

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.