Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Zukunftsmanager Digitalisierung

Zukunftsmanager Digitalisierung

Der Digitalisierung kann sich kein Unternehmen entziehen. Früher oder später werden sich die Unternehmen und deren Mitarbeiter unterschiedlichsten Hierarchiestufen mit der Digitalisierung beschäftigen.  Wir zeigen in den fünf Tagen mögliche Vorgehensweisen beim Einstieg in die Digitalisierung Ihres Unternehmens, sprechen über agile Innovationsentwicklung, erarbeiten Lösungen und individuelle Strategien, helfen bei der Koordination der notwendigen Schritte. Wir bringen diverse Disziplinen zusammen: Führung, Mitarbeitermotivation und technologischen Fortschritt. Nach der Qualifizierung werden Sie als Manager Digitale Transformation Ihr Unternehmen voranbringen können und neue Impulse geben. Wir nutzen innovative Methoden aus dem Design Thinking, adaptieren bestehende Vorgehensweisen und erarbeiten eine neue Grundhaltung zu Ideen, Projekten, Fehlern, Kommunikation und Führung.  

Inhalte

Die Qualifizierungswoche beim Zukunftsmanager Digitalisierung sieht für Sie folgendermaßen aus:

• Tag 1 Grundlagen der Digitalisierung und Innovationentwicklung

• Tag 2 Entwicklung von Lösungen, digitales Management, digitale Strategieentwicklung

• Tag 3 Übertragung der Ergebnisse in die Praxis und Arbeit an eigenen Praxisbeispielen

• Tag 4 Kommunikation, Medienkompetenz und Teamkommunikation

• Tag 5 Virtuelle und digitale Führung, Teamwork, Tools zum Führen

Lernziele

An folgendem arbeiten wir in den fünf Tagen:

  • Sie machen sich und Ihre Organisation bereit für den digitalen Wandel.
  • Sie erhalten fundiertes Handwerkszeug zur Bewältigung der Digitalen Transformation.
  • Sie schärfen Ihren Führungsstil und lernen agile Prinzipien kennen.
  • Sie können mit den richtigen Tools Ihre Herausforderungen im Unternehmen lösen.

Grundhaltung: Hier arbeiten wir maßgeblich an der Offenheit für neue Methoden und Vorgehensweise. Es geht raus aus der Komfortzone, aus dem „haben wir schon immer so gemacht“. Wir schaffen Freiraum für neue Ideen, Vorgehensweisen, Tools. Freiraum für das Erkennen der Chancen der digitalen Zeit.

Methodenkompetenz: Sie lernen die grundsätzlichen Ansätze des DesignThinking kennen und nutzen diese direkt für ihr eigenes Projekt aus der Praxis. Anhand des eigenen Themas wird der Werkzeugkasten aufgefüllt mit Methoden, Praxisbeispielen und Erfahrungen aus anderen Unternehmen.

Übertragung in die Praxis: Um das Erlernte in den Alltag zu implementieren, Kollegen und Möglichmacher mitzunehmen und die Projektideen umzusetzen, erarbeiten wir den für Ihr Unternehmen individuell passenden Rahmen. Wir planen Ihre Umsetzung und schaffen Kompetenz für digitale Kommunikation und Führung.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Würzburg
    02.03.2020

    Format: Lehrgang

    Dauer: 40 Stunden

    Bestellnummer: IT-10783-19-01

    Beginn: 02.03.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 06.03.2020 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Würzburg

    Ansprechpartner: Ralf Kunz
    +49 821 56756 13
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 2.900,00 
    MwSt. frei

  • Augsburg
    23.03.2020

    Format: Lehrgang

    Dauer: 40 Stunden

    Bestellnummer: IT-10783-18-04

    Beginn: 23.03.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 27.03.2020 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: it akademie bayern in der bbw gGmbH - Augsburg
    Max-von-Laue-Str. 9
    86156 Augsburg

    Ansprechpartner: Ralf Kunz
    +49 821 56756 13
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 2.900,00 
    MwSt. frei

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.