Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Führung 50Plus

Führung 50Plus

Offene Stellen mit geeigneten Fachkräften zu besetzen wird immer schwieriger. Deshalb müssen Unternehmen alles tun, um erfahrene Mitarbeiter zu halten und das volle Potenzial dieser Mitarbeitergruppe zu nutzen bzw. zu entfalten. Dafür braucht es gute, auf diese Zielgruppe ausgerichtete Führung. Es gilt für Führungskräfte die Einstellung und das Handeln auf die Werte, Ziele und Motivatoren dieser Lebensphase auszurichten. Besonders herausfordernd ist die Situation für junge Führungskräfte, die ältere Mitarbeiter führen. Dieses Seminar vermittelt den Führungskräften direkt umsetzbare Handlungsansätze.

Inhalte

  • Führung in Zeiten des demographischen Wandels
    • Demografische Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt und das Führen
    • Selbst - Motivation in der 2. Lebenshälfte – Wie stoße ich diese an?
    • Leistungspotenziale der Generation 50Plus erkennen und fördern
    • Know How der ausscheidenden Mitarbeiter sichern
    • Flexiblen Kompetenzpool aufbauen
  • Führung erfahrener Mitarbeiter
    • Die eigene Einstellung und Haltung zum Älterwerden
    • Veränderungsbereitschaft erhöhen – mit Widerständen umgehen
    • Erhaltung der Arbeitsfähigkeit
    • Erhöhen der Weiterbildungsbereitschaft
    • Positive Einstellung zu Wandel und Veränderung
    • Potenziale und Stärken entdecken und nutzen
  • Lebensphasenbezogene Führung
    • Motivationsstruktur erfahrener Mitarbeiter
    • Altersgerechte Entwicklung- und Motivationsstrategien kennen und nutzen
    • Biologische und psychologische Prozesse des Älterwerdens: Gewinne und Verluste
    • Perspektiven und Entwicklungsziele in dieser Lebensphase (Ziele, Themen und Wertesystem)
    • Fakten und Vorurteile über ältere Mitarbeiter: Von der Defizit zur Kompetenzsichtweise 
    • Lebenszyklusorientierte Führung
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit 50Plus
    • Wertschätzung und Anerkennung
    • Heikle Themen ansprechen (Scheinbarer Motivationsabfall, zukünftiger Ruhestand)
  • Gesundheitsmanagement
    • Work-Life Balance in der zweiten Berufshälfte
    • Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten und Fehlzeiten vorbeugen

Lernziele

Sie erhalten Handlungsempfehlungen für die aktuellen Herausforderungen:

  • Wie motiviert man erfahrene Mitarbeiter?
  • Wie sorgt man dafür, dass sie auf dem Stand der Zeit bleiben?
  • Und wie kann man ihre Stärken und Fähigkeiten am besten für das Unternehmen nutzen?
  • Wie können wir die Arbeitsfähigkeit und -motivation dieser Mitarbeiter aufrecht erhalten?
  • Welche Anreize und Perspektiven können und wollen wir ihnen bieten?
  • Wie sichern wir das Know How ausscheidender Kolleg/-innen?
  • Wie bauen wir einen flexiblen Kompetenzpool für Kapazitätsspitzen auf?

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Augsburg
    25.07.2019

    Format: Seminar

    Dauer: 2 Tage

    Bestellnummer: ZS-10770-18-01

    Beginn: 25.07.2019 - 09:30 Uhr

    Ende: 26.07.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    Augsburg

    Trainer: Helmut Hofbauer

    Ansprechpartner: Elke Wailand
    089 44108-430
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 950,00 €
    MwSt. frei

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 140,00 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Nürnberg
    25.11.2019

    Format: Seminar

    Dauer: 2 Tage

    Bestellnummer: ZS-10770-18-02

    Beginn: 25.11.2019 - 09:30 Uhr

    Ende: 26.11.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    Nürnberg

    Trainer: Hans Heusgen

    Ansprechpartner: Elke Wailand
    089 44108-430
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 950,00 €
    MwSt. frei

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 140,00 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Anspruchsvolle Führungssituationen meistern

2 Tage

Details

Kollegiale Coaching Konferenz (KCK)

2 Tage

Details