Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Der Einsatz neuer Technologien im Qualitätsmanagement

Der Einsatz neuer Technologien im Qualitätsmanagement

Die Durchführung von Audits in hochkomplexen Umgebungen wird immer mehr zu einer Herausforderung. Insbesondere bei Remote-Audits kann der Einsatz neuer Technologien ein Weg sein, Aufwendungen zu reduzieren und effektiver die gesetzten Ziele zu erreichen. Das Seminar zeigt anhand praktischer Beispiele die Anwendung und den Einsatz neuer Technologien im QM. Dies kann der Einsatz von iVision®-Audit im Bereich Qualitätsmanagement sein bis hin zur Anbindung von Smart Glasses, sog. Datenbrillen.

Inhalte

Dieses Seminar verschafft einen Überblick über die Stärken und Schwächen dieser Technologie, mögliche Einsatzgebiete und die optimale Vernetzung sowie Anwendung. Insbesondere werden die Vor- und Nachteile beim Auditieren dargestellt. Dies wird anhand unterschiedlicher Praxisbeispiele gezeigt.

Audits

  • Interne Audits mit einem oder mehreren Auditoren
  • Audit-Berichterstellung
  • Audit-Nachweise
  • Audit-Dokumentation
  • 2nd Party Audits / Lieferantenaudits
  • Reisekosten und -zeit fur externe Audits

Neue ISO 19011

  • Welche Änderungen bestehen gegenüber der „alten“ ISO 19011?
  • Welche Punkte müssen Sie beachten?
  • Welchen Nutzen können Sie durch die neue Norm erzielen?
  • Diskussion und Austausch

Lernziele

  • Anhand von Beispielen erhalten Sie Informationen zu den wesentlichen Punkten fur eine erfolgreiche Verwendung unserer Lösung in die Praxis, sowie Informationen zur neuen ISO 19011

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Landshut
    29.05.2019

    Format: Seminar

    Dauer: 1 Tag

    Bestellnummer: ZS-10741-18-01

    Beginn: 29.05.2019 - 09:00 Uhr

    Ende: 29.05.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Raum
    84032 Landshut

    Trainer: Dr. Roland Scherb

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 490,00 €
    MwSt. frei

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 70,00 €
    inkl. 19% MwSt.

  • München
    19.07.2019

    Format: Seminar

    Dauer: 1 Tag

    Bestellnummer: ZS-10741-18-02

    Beginn: 19.07.2019 - 09:00 Uhr

    Ende: 19.07.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    80336 München

    Trainer: Dr. Roland Scherb

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 490,00 €
    MwSt. frei

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 70,00 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.