Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Delegieren – ein wirkungsvolles Führungsinstrument

Delegieren – ein wirkungsvolles Führungsinstrument

Delegation als Führungstechnik heißt Aufgaben und Verantwortungen weiterzugeben, um Führungskräften Raum für wichtige Führungsaufgaben zu schaffen. Delegation entlastet die Führungskraft und sorgt gleichzeitig für die Förderung sowie die Motivation der Mitarbeiter*innen. Delegative Führung verändert die Aufgaben, die Organisation und die Struktur. Beidseitiges Vertrauen und Zutrauen sind notwendig und stehen im Zentrum einer Delegationskultur. Lernen Sie praxisbezogen die Delegation als Führungsinstrument in der Mitarbeiterführung kennen und verbessern Sie ihre persönliche Ressourcenplanung und die Motivation der Mitarbeiter*innen. 

Inhalte

Delegation als Führungsaufgabe

  • Die Delegationstechnik als Schlüsseltechnik der Führung
  • Wie Delegation die Führungskraft entlastet
  • Acht Fragen zur Vorbereitung auf die Delegation
  • Aufgabe, Kompetenz und Verantwortung übertragen

Rahmenbedingungen für Delegation

  • Feedback und Fehlerkultur
  • Befürchtungen und andere Hemmnisse seitens der Mitarbeiter rechtzeitig ausräumen
  • Aufbau und Sicherung von Vertrauen
  • Die eigene Haltung überprüfen

Lernziele

  • Erlernen Sie, wie Sie klare Informationen und Ziele formulieren und genau den richtigen Mitarbeiter als Adressaten auswählen
  • Nehmen Sie Hinweise mit, durch die Sie gezielte Delegation weiterhin erfolgreich in Ihr Führungshandeln integrieren können
  • Erfahren Sie, wie Sie die Verantwortung auf den „Mit-Arbeiter" übertragen und ihn zum motivierten „Mit-Unternehmer" machen

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • Nürnberg
    14.04.2021

    Bestellnummer: ZS-10729-20-01

    Beginn: 14.04.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 14.04.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    90429 Nürnberg

    Trainer*in: Jürgen Klein

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

  • Augsburg
    21.09.2021

    Bestellnummer: ZS-10729-20-02

    Beginn: 21.09.2021 - 09:00 Uhr

    Ende: 21.09.2021 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Großraum
    86150 Augsburg

    Trainer*in: Jürgen Klein

    Ansprechpartner: Doris Pinsker
    089 44108-418
    E-Mail schreiben

    Zusatzkosten: Tagungspauschale /n: 71,40 €
    inkl. 19% MwSt.

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Neu in Führung – vom Mitarbeiter zur Führungskraft

2 Tage

Details

Das Mitarbeitergespräch – ein Instrument guter Führung

1 Tag

Details

Leistungsbeurteilungsgespräche motivierend und zielorientiert führen

1 Tag

Details