Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Praxistraining für Verhandlungsprofis

Praxistraining für Verhandlungsprofis

Verhandeln ist eine Disziplin. Auch als Verhandlungsprofis sollten wir regelmäßig «trainieren». Je mehr wir üben, desto besser können wir uns die Methode aneignen, gewinnen mehr Sicherheit und erzielen bessere Ergebnisse. Nur wenn wir Verhandeln als Disziplin erkennen und uns «fit» halten, werden wir im entscheidenden Moment optimal reagieren können. Erfolgreich verhandeln ist lernbar.Verhandlungen folgen bestimmten Mustern. Wer diese Muster nicht nur kennt, sondern auch anzuwenden weiß, kann Verhandlungen entscheidend beeinflussen und gezielt in Richtung Mehrwert führen. Und das unabhängig von Talent und Erfahrung, aber mit einer bewussten Vorgehensweise.      

Inhalte

Sie haben bereits ein Verhandlungsseminar nach dem Zürcher Verhandlungsmodell® besucht und wollen Ihre Fähigkeiten vertiefen und intensiv trainieren - in 1 1/3 Tagen können Sie Ihr Wissen zum Modell systematisch auffrischen, Ihre individuelle Praxiserfahrung reflektieren und Ihre Echtsituationen bearbeiten.

  • Auffrischung und Training des Zürcher Verhandlungsmodells® als praxisbewährtes und handlungsorientiertes Konzept für schwierige Fälle
  • Umgang mit Macht, Druck und Drohungen
  • Aneignung neuer Handlungsoptionen für den Umgang mit besonders schwierigen Situationen
  • Behandlung weiterer Themen und Echtfälle aus dem Verhandlungs­alltag der Teilnehmergruppe

Lernziele

Das Seminar steigert Ihre persönliche Verhandlungskompetenz – damit Sie auch der ultimativen Herausforderung gewachsen sind: der Begegnung mit einem win-lose-orientierten Verhandlungspartner, der Sie unter Druck zu setzen und seine Macht auszuspielen versucht.

  • Als Teilnehmer/in vertiefen Sie Ihr Verständnis von Verhandlungsprozessen.
  • Sie frischen Ihr Wissen zum Verhandlungsmodell auf.
  • Sie reflektieren Ihre Erfahrung und Verhandlungsmuster, schärfen Ihr Bewusstsein für den Umgang mit Einwänden und trainieren Handlungsoptionen und Erfolgsstrategien.
  • Sie erweitern Ihr Repertoire mit Instrumenten zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Verhandlungen.
  • Sie gewinnen Sicherheit, um stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Die Gruppengröße ist auf maximal 12 Personen begrenzt, um eine hohe Intensität, den Einbezug aller Teilnehmenden sowie optimalen Lernerfolg sicherzustellen.

Methoden:

Im Zentrum steht intensives und aktives Training der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Bezug auf individuelle Zielsetzungen und Fragestellungen. Dabei wechseln sich Präsentation, Übungen, Diskussionen, Rollenspiele und Fallbearbeitung ab. Situationen aus dem Verhandlungsalltag der Teilnehmergruppe sichern einen hohen Praxisbezug.
Die Teilnehmenden erhalten ein praxisorientiertes Arbeitsbuch zum Zürcher Verhandlungsmodell® inklusive Checklisten für den Praxistransfer.

Downloads

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • München
    18.02.2019

    Format: Seminar

    Dauer: 1.5 Tage

    Bestellnummer: ZS-10699-18-01

    Beginn: 18.02.2019 - 18:00 Uhr

    Ende: 19.02.2019 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Hotel Prinzregent
    Riemer Straße 350
    81829 München

    Trainer: Michael Bullinger

    Ansprechpartner: Stefanie Früngel
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 1.550,00 €
    MwSt. frei

    Trainingszeiten
    1. Tag: 18:00 - 20:30 Uhr
    2. Tag: 08:30 - 17:00 Uhr

    Die Preise beinhalten alle Teilnehmerunterlagen und Verpflegung (Tagungsgetränke, Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen inkl. einem Getränk). Nicht enthalten sind die Übernachtungskosten, weitere Getränke zum Essen sowie die Kosten für diverse Extras (z. B. Parkgebühren).

Inhouse Schulung: Sie wünschen sich eine firmeninterne Weiterbildung nach Ihren Bedürfnissen? Wir bieten Ihnen passgenaue Trainings für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Erfahren Sie hier mehr über unsere Inhouse Angebote.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Zürcher Verhandlungsmodell®

3 Tage

Details