Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  »  Industriemeister/-in Mechatronik (IHK)

Industriemeister/-in Mechatronik (IHK)

Die Meister-Fortbildung Fachrichtung Mechatronik (IHK) vermittelt kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Diese ermöglichen, Betriebsabläufe sowie deren Zusammenhänge betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Fragen zu erkennen, zu beurteilen und im Betriebsalltag umzusetzen. 

Ihre erworbene berufspraktische Erfahrung in Kombination mit dieser anerkannten Fortbildung verschafft Ihnen Gleichwertigkeit auf Bachelor-Niveau (DQR 6).

Inhalte

  • Ausbildung der Ausbilder
  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
  • Handlungsbereich Technik
  • Handlungsbereich Organisation
  • Handlungsbereich Führung und Personal

 

 

 

Zulassungsvoraussetzungen

Die Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen erfolgt durch die IHK. 
Sollten offene Fragen bestehen, klären wir diese selbstverständlich für Sie.

Lernziele

Der Lehrgang bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung vor.

Preise, Termine und Veranstaltungsorte

  • München
    16.10.2020

    Format: Blended Learning Format

    Dauer: 24 Monate

    Bestellnummer: M-18510-20-01

    Beginn: 16.10.2020 - 09:00 Uhr

    Ende: 22.10.2022 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: bbw München
    Schwanthalerstraße 18
    80336 München

    Ansprechpartner: Sabine Hoch
    089 54851 224
    E-Mail schreiben

    Teilnehmergebühr: 4.980,00 
    MwSt. frei

    Unterrichtsformat
    Präsenzunterricht:
    mind. einmal pro Monat Fr/Sa
    Fr 16:00 – 21:00 Uhr/Sa 8:00 – 16:00 Uhr
    Webinar:
    mind. einmal pro Woche (ca. 90 min., vorzugsweise abends 18:00 – 19:30 Uhr)
    200 UE eLearning-Bausteine im begleiteten Selbststudium
    Blockwochen vor den Prüfungen von 8:30 – 15:30 Uhr

    Die berufs- und arbeitspädagogische Eignung (AdA Schein) ist bis zur Abschlussprüfung nachzuweisen und kann optional gebucht werden.



Das könnte Sie auch interessieren

Industriemeister/-in Metall (IHK)

24 Monate

Details