Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » Präsenzunterricht ab 22. Februar teilweise wieder möglich

Präsenzunterricht ab 22. Februar teilweise wieder möglich

Bei Inzidenzen kleiner als 100 sind in den jeweiligen Landkreisen bzw. kreisfreien Städten Vor-Ort-Beschulungen der Beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung wieder möglich. Präsenzmaßnahmen der Erwachsenenbildung und sonstige außerschulische Angebote bleiben zwar weiterhin grundsätzlich untersagt und dürfen nur online stattfinden. Ab dem 22. Februar 2021 gelten u. a. in Bayern aber Ausnahmen.

Aktuelles CoronaDie vom Ministerrat am 14. Dezember 2020 beschlossenen weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurden auf dem Gipfeltreffen von Bund und Ländern am 10.02.2021 nochmals verlängert.

Dies bedeutet, dass die seit 16. Dezember 2020 geltenden Maßnahmen weiterhin bestehen bleiben. Die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung soll in der Regel nur noch online unterrichtet werden.

Jedoch gilt ab dem 22. Februar 2021 in Bayern und Baden-Württemberg (dort sinngemäß): Bei Inzidenzen kleiner als 100 sind in den jeweiligen Landkreisen bzw. kreisfreien Städten Vor-Ort-Beschulungen der Beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung wieder möglich. Diese Regelungen gelten zunächst bis zum 7. März 2021.

Hygienemaßnahmen vor Ort

  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist in diesen Fällen zwingend einzuhalten.
  • Auch besteht weiterhin Maskenpflicht am Platz.
  • Ändert sich der Inzidenzwert auf über 100, ist ab dem darauf folgenden Tag der Präsenzunterricht wieder untersagt.

Eine tagesaktuelle Übersicht zu den Inzidenzwerten finden Sie auf der Website vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL). Maßgeblich sind jedoch immer die amtlichen Bekanntmachungen vor Ort.

Die bisherigen Regelungen für Abschlussklassen, Prüfungsvorbereitungen und praktische Unterweisungen bleiben unverändert. Auch dann, wenn sich die örtlichen Inzidenzwerte über 100 entwickeln sollten.

Über Änderungen für unsere Fach- und Berufsfachschulen informieren wir Sie an dieser Stelle zeitnah – dort ist bereits seit dem 09. Dezember 2020 nur Distanzunterricht möglich.

Bei Fragen zu Ihrem Kurs wenden Sie sich bitte direkt an Ihre*n Ansprechpartner*in vor Ort.

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

bbw in Regensburg

Infoveranstaltung Teilqualifizierung zum*zur Maschinen- und Anlagenführer*in im bbw Regensburg

– Anfang September fand im bbw Regensburg eine Infoveranstaltung zum Konzept statt.

Fachtag Weiterbildung

Perspektiven pflegerischer Weiterbildung – zwischen Wunsch, Bedarf und Rahmenbedingungen

– Fachtagung zur beruflichen Weiterbildung am 30.6.22 in Nürnberg

hub4africa

Bildung in Afrika made in Bayern

– Mit der neuen innovativen Lernplattform „hub4Africa“ stellt die Bayerische Staatskanzlei in Zusammenarbeit mit dem internationalen Bereich des Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH einen digitalen Hub zur beruflichen...

Fachkräftemangel: Die Schaeffler AG setzt auf das Potential ihrer Belegschaft

– Fachkräftemangel ist eines der vorherrschenden Themen am Arbeitsmarkt. Auch die Schaeffler Gruppe, als führender Zulieferer der Automobil- und Maschinenbauindustrie ist mit diesem Problem konfrontiert. In der Industrieelektrik...

Neue Initiative: Arbeitsmarktintegration für Ukraine-Flüchtlinge

– Zur Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine hat das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e.V. im Auftrag der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) die Initiative "Sprungbrett into work für geflüchtete...

Industriemeistertage 2022

Industriemeistertage 2022 in Präsenz – jetzt für bayernweite Termine ab dem 19. Mai anmelden!

– Die Industriemeistertage 2022 finden endlich wieder in Präsenz statt. Nach sieben erfolgreichen virtuellen Industriemeistertagen freuen wir uns darauf, Sie wieder vor Ort begrüßen zu dürfen. Sichern Sie sich einen Platz für eine...

Covid19-Update: Gelten der 3G-Regel

– Für die Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung gilt ab 17. Februar 2022 die 3G-Regelung. An unseren Bildungsangeboten in Präsenz dürfen damit wieder alle Personen teilnehmen, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind.

Gütesiegel AlphaGrund

Grundbildung am Arbeitsplatz: Jetzt mit Gütesiegel ausgezeichnet

– Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH ist jetzt von der Arbeitsgemeinschaft der Bildungswerke der Deutschen Wirtschaft (ADBW) e.V. mit einer Auszeichnung für ihr Kooperationsangebot der Grundbildung für den...

Qualifizierungsprojekt Maschinen- und Anlagenführer*in

Stark für die Zukunft: RAPA startet zum zweiten Mal Qualifizierungsprojekt für Montagemitarbeiter*innen

– Zehn RAPAjaner starten mit der berufsbegleitenden Vorbereitung auf die Externenprüfung zum*zur Maschinen- und Anlagenführer*in mit IHK-Abschluss.

Vertreter*innen des bbw Oberpfalz auf der HOGA Messe in Nürnberg

– Mit einem neuen, modularen Qualifizierungskonzept für Mitarbeiter*innen in der Gastronomie und Hotellerie bietet das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft seit diesem Jahr eine neue virtuelle Weiterbildungsmöglichkeit für...

Weitere Nachrichten finden sie in unserem News-Archiv