Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » Open Space Workshop „Planet Mediation“ in Bamberg

Open Space Workshop „Planet Mediation“ in Bamberg

Entdecken Sie neue Handlungsfelder im Open Space Verfahren am 22. und 23. Februar. Noch sind Plätze frei. Der Workshop richtet sich an Menschen, die in und mit Gruppen und Organisationen arbeiten, an Führungskräfte, Berater*innen und Mitarbeiter*innen, die an Organisations- und Groß-/Gruppenprozessen interessiert sind. Die Absolvent*innen der 5. Bamberger inmedio - Mediationsausbildung in Kooperation mit dem bbw Bamberg laden Sie zum gemeinsamen Fortbilden, Netzwerken und OPEN SPACE-Erleben ein.

Es geht dabei um Fragen rund um Themen wie

  • Netzwerk Mediation und Mediator*innen
  • Mediation in Unternehmen und Organisationen
  • Mediative Führungskompetenz
  • Open Space als Ressource für mein Unternehmen, meine Tätigkeit
  • Handlungsvorhaben in den jeweiligen Feldern erkunden und erarbeiten
  • Konkrete nächste Schritte verabreden

Lernen Sie als Teilnehmer*in des Workshops die vier wesentlichen Phasen eines OPEN SPACE-Verfahrens kennen: Planungstreffen, OPEN SPACE, Handlungsplanung, Nächstes Treffen. Erleben Sie in zeitlich angepasster Form einzelne Elemente aus der Perspektive der Teilnehmenden. In selbstorganisierten Anliegenphasen und Übungseinheiten bieten sich Möglichkeiten, die Veranstalter- und die Begleiterperspektive (Facilitator) einzunehmen, zu reflektieren und sich praxisnah in der Rolle der OPEN SPACE-Begleitung zu erfahren.

Das Open Space Verfahren

OPEN SPACE bietet maximalen Raum für die Entfaltung von Selbstorganisation in sowie in der Arbeit mit Gruppen und Organisationen. Ob bei Strategie-Camps, Teamklausuren, Netzwerktreffen, Konferenzen, Jahrestagungen, Bürgerbeteiligungsverfahren, Haus- oder Nachbarschaftsprojekten – OPEN SPACE ist ein erprobtes, dynamisches und effektives

Verfahren, wenn Organisationen, Gruppen, unterschiedliche Beteiligte (Stakeholder) komplexe und potentiell konfliktträchtige Fragen erkunden und handlungsorientiert bearbeiten wollen.

5 oder 2.000 Menschen können effektiv in Austausch treten, miteinander lernen, sich gezielt vernetzen und nächste Schritte planen – unabhängig davon, ob sie zusammen in einem Unternehmen, als Team, organisationsübergreifend in Netzwerken, in Gemeinden, Stiftungen, Schulen oder Vereinen aktiv sind.

Infos & Anmeldung

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.

Hier können Sie sich zum Workshop anmelden.

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

Entschlossen gegen den Personalmangel in Kindertageseinrichtungen

– Um dem Fachkräftemangel in Kindertageseinrichtungen effektiv entgegenzuwirken, setzt die Stadt Würzburg auf die berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft mit besonderer Qualifikation in Kindertageseinrichtungen (FQK) in...

Industrie-4.0-Schulung bei der Krones AG in Neutraubling

– Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren zu einem raschen Wandel in vielen Bereichen geführt und dazu beigetragen, Aufgaben und Prozesse schneller, effizienter und zugänglicher zu machen. Neue Möglichkeiten der Kommunikation,...

2023 startet der Industriemeistertag virtuell

– Die Welt dreht sich weiter und wird täglich digitaler. Und so schön Präsenztermine sind, es gibt natürlich auch gute Gründe für virtuelle Veranstaltungen. Ihnen war der Weg bisher zu weit? Nun kommen wir zu Ihnen! Unsere...

Gruppenfoto der indischen Delegation

BMWi-Managerfortbildungsprogramm: Delegationsbesuch aus Indien im November 2022

– Im Rahmen des BMWi-Managerfortbildungsprogramms zur Förderung der Außenwirtschaftsbeziehung hat eine indische Managergruppe unter anderem die Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG in Kreutzwertheim besucht.

Aufgepasst! Wir suchen Sie! – Werden Sie jetzt zum*zur Trainer*in und geben Sie Ihr Knowhow weiter

– Sie führen Ihre Tätigkeit mit Leidenschaft aus und geben Ihr Fachwissen gerne weiter? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Gesundheitsfachtagung Landsberg am Lech

„(K)ein Problem im Kopf“ Gesundheitsfachtag in Landsberg am Lech

„(K)ein Problem im Kopf“, unter diesem Motto stand der Gesundheitsfachtag im Landratsamt Landsberg am Lech. Im Rahmen von Workshops und Vorträgen hatten die Besucher*innen unter anderem die Möglichkeit, mehr über die psychische...

Vietnamesische Delegation besucht SKF in Schweinfurt

– Im Rahmen des Managerfortbildungsprogramms „Fit for Partnership with Germany“ der GIZ – Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, hat das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft den Besuch einer vietnamesischen Delegation...

bbw in Regensburg

Infoveranstaltung Teilqualifizierung zum*zur Maschinen- und Anlagenführer*in im bbw Regensburg

– Anfang September fand im bbw Regensburg eine Infoveranstaltung zum Konzept statt.

Fachtag Weiterbildung

Perspektiven pflegerischer Weiterbildung – zwischen Wunsch, Bedarf und Rahmenbedingungen

– Fachtagung zur beruflichen Weiterbildung am 30.6.22 in Nürnberg

hub4africa

Bildung in Afrika made in Bayern

– Mit der neuen innovativen Lernplattform „hub4Africa“ stellt die Bayerische Staatskanzlei in Zusammenarbeit mit dem internationalen Bereich des Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH einen digitalen Hub zur beruflichen...

Weitere Nachrichten finden sie in unserem News-Archiv