Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » Digitales Netzwerktreffen des Projektes Netzwerk Q 4.0

Digitales Netzwerktreffen des Projektes Netzwerk Q 4.0

Trotz Corona und erschwerten Bedingungen: Das vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln (IW) organisierte dritte bundesweite Treffen des Projektes Netzwerk Q 4.0 am 07. und 08. Mai war ein voller Erfolg. Komplett virtuell arbeiteten über 80 Teilnehmer*innen aus 16 Bundesländern zwei Tage lang intensiv an der digitalen Zukunft der Ausbildung in Deutschland.

Team des Netzwerks Q 4.0

Dirk Werner (IW) eröffnete die Konferenz und thematisierte anschaulich die Herausforderungen in der Corona-Krise und Betroffenheit von Unternehmen und Bildungsanbietern, die Auswirkungen der Krise auf das Netzwerk Q 4.0 und die entstehenden Chancen sowie die empirisch aufgearbeitete Weiterbildungsbereitschaft von Ausbilder*innen. Anschließend berichtete Anette Land (BMBF) über neue Entwicklungen zu Hilfsmaßnahmen des Ministeriums im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sowie über Gespräche in der Allianz für Aus- und Weiterbildung. Nach der Eröffnung konnten die Teilnehmer*innen in parallel stattfindenden Workshops mitarbeiten sowie eigene Projekte und Anwendungsbeispiele aus den Bundesländern präsentieren. Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft, das für Bayern die Projektkoordination innehat, war mit zahlreichen Mitarbeiter*innen in den Arbeitsgruppen vertreten.  

Neue Homepage online 

Passend zur Veranstaltung wurde die neue Projekthomepage vorgestellt, die am 08.05. online gestellt wurde. Auf der neuen Seite sind alle relevanten Informationen über das Projekt, dessen Ziele und die Projektpartner zu finden. 
Die neuen Landingpages der einzelnen Bundesländer folgen in den nächsten Wochen. Derzeit wird intensiv an den spezifischen Inhalten gearbeitet. 


Insgesamt waren es zwei intensive, gewinnbringende und äußerst abwechslungsreiche Tage, die gezeigt haben, dass effektives und kreatives Arbeiten auch virtuell und über zwei Tage lang möglich ist. 

Ein großer Dank an das Team des IW in Köln für die hervorragende Organisation und das herausragende Engagement der Mitarbeiter*innen! 

Ihr Ansprechpartner

Ralf Kunz

Leiter it akademie bayern

Telefon: 0821 56756-13

E-Mail: ralf.kunz@bbw.de

Diese Nachrichten könnten Sie auch interessieren

bbw in Regensburg

Infoveranstaltung Teilqualifizierung zum*zur Maschinen- und Anlagenführer*in im bbw Regensburg

– Anfang September fand im bbw Regensburg eine Infoveranstaltung zum Konzept statt.

Fachtag Weiterbildung

Perspektiven pflegerischer Weiterbildung – zwischen Wunsch, Bedarf und Rahmenbedingungen

– Fachtagung zur beruflichen Weiterbildung am 30.6.22 in Nürnberg

hub4africa

Bildung in Afrika made in Bayern

– Mit der neuen innovativen Lernplattform „hub4Africa“ stellt die Bayerische Staatskanzlei in Zusammenarbeit mit dem internationalen Bereich des Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH einen digitalen Hub zur beruflichen...

Fachkräftemangel: Die Schaeffler AG setzt auf das Potential ihrer Belegschaft

– Fachkräftemangel ist eines der vorherrschenden Themen am Arbeitsmarkt. Auch die Schaeffler Gruppe, als führender Zulieferer der Automobil- und Maschinenbauindustrie ist mit diesem Problem konfrontiert. In der Industrieelektrik...

Neue Initiative: Arbeitsmarktintegration für Ukraine-Flüchtlinge

– Zur Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine hat das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e.V. im Auftrag der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) die Initiative "Sprungbrett into work für geflüchtete...

Industriemeistertage 2022

Industriemeistertage 2022 in Präsenz – jetzt für bayernweite Termine ab dem 19. Mai anmelden!

– Die Industriemeistertage 2022 finden endlich wieder in Präsenz statt. Nach sieben erfolgreichen virtuellen Industriemeistertagen freuen wir uns darauf, Sie wieder vor Ort begrüßen zu dürfen. Sichern Sie sich einen Platz für eine...

Covid19-Update: Gelten der 3G-Regel

– Für die Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung gilt ab 17. Februar 2022 die 3G-Regelung. An unseren Bildungsangeboten in Präsenz dürfen damit wieder alle Personen teilnehmen, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind.

Gütesiegel AlphaGrund

Grundbildung am Arbeitsplatz: Jetzt mit Gütesiegel ausgezeichnet

– Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH ist jetzt von der Arbeitsgemeinschaft der Bildungswerke der Deutschen Wirtschaft (ADBW) e.V. mit einer Auszeichnung für ihr Kooperationsangebot der Grundbildung für den...

Qualifizierungsprojekt Maschinen- und Anlagenführer*in

Stark für die Zukunft: RAPA startet zum zweiten Mal Qualifizierungsprojekt für Montagemitarbeiter*innen

– Zehn RAPAjaner starten mit der berufsbegleitenden Vorbereitung auf die Externenprüfung zum*zur Maschinen- und Anlagenführer*in mit IHK-Abschluss.

Vertreter*innen des bbw Oberpfalz auf der HOGA Messe in Nürnberg

– Mit einem neuen, modularen Qualifizierungskonzept für Mitarbeiter*innen in der Gastronomie und Hotellerie bietet das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft seit diesem Jahr eine neue virtuelle Weiterbildungsmöglichkeit für...

Weitere Nachrichten finden sie in unserem News-Archiv