Navigation überspringen

Infoservice

icon: infotelefon 0821 56756-14

Sie befinden sich hier: Startseite  » it akademie » IT-Projekte » Virtuelle Ideen-Workshops

Netzwerk Q 4.0 – virtuelle Ideen-Workshops

In unseren kostenfreien Ideen-Workshops laden wir Sie zum Mitmachen und Mitgestalten ein. Im Rahmen des Projektes Netzwerk Q 4.0 identifizieren wir mit Ihnen als Ausbilder*in, Personaler*in oder Bildungsexpert*in Herausforderungen der digitalen Transformation in der Berufsausbildung. Jeder einzelne Ideen-Workshop behandelt ein Thema und fokussiert darauf. Aus den Ergebnissen entwickeln wir im Projekt Netzwerk Q 4.0 Qualifizierungs-Prototypen (fachlich und überfachlich), die Sie dann später gerne abrufen und besuchen können.

Inhalte

In jedem der angebotenen Ideen-Workshops gehen wir nach der Design Thinking Methode vor: Eine Innovationsmethode, die einen strukturierten Rahmen für kreative Zusammenarbeit vorgibt. 
Im Mittelpunkt stehen dabei die Herausforderungen für Ausbilder*innen in dem jeweiligen Themengebiet. Wir ermitteln welche Unterstützung und Qualifizierungen Ausbilder*innen benötigen um diese meistern zu können. Dafür erarbeiten wir mit Ihren Erfahrungen und Ihrem Fachwissen Ideen und Prototypen.

Mit im Fokus eines jeden Ideen-Workshops steht auch der Netzwerkgedanke und das Lernen voneinander. Wir gehen davon aus, dass die meisten Teilnehmer*innen vor denselben digitalen Herausforderungen stehen. Startpunkt der Workshops sind in der Regel erste Interviewergebnisse aus den Gesprächen mit Ausbilder*innen, Expert*innen und Bildungspersonal aus dem Projekt Netzwerk Q 4.0.

Themenauswahl

Zu folgenden Themen können Sie sich anmelden:

Liebe Ausbilder*innen, Berufsbildende und Fachexpert*innen, hier folgen bald unsere neuen Workshoptermine für das 2021. 

Anmeldung zu den Q 4.0 Ideen-Workshops

Liebe Ausbilder*innen, Berufsbildende und Fachexpert*innen, hier folgen bald unsere neuen Workshoptermine für das 2021. 

 

Lernziele

Sie erfahren, welche Möglichkeiten und Ansatzpunkte Sie haben, sich und Ihre Auszubildenden/Lernenden für die digitale Transformation fit zu machen.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen die Design-Thinking Methode aus Anwendersicht kennen.
  • Sie tauschen sich in diesem Ideen-Workshop mit einem Netzwerk von Gleichgesinnten aus, die alle an demselben Thema arbeiten.
  • Sie lernen neue Perspektiven auf Ihre Herausforderungen kennen. 
  • Sie bekommen neue Impulse und Ideen für die Gestaltung der Ausbildung.
  • Sie können sich aktiv an der Gestaltung der Qualifizierungs-Prototypen beteiligen.